EBOOK

Dr. Laurin 59 - Arztroman


€ 1,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2015

Beschreibung

Beschreibung

»Sandy kann es schon kaum mehr erwarten, bis sie ihr Brüderchen bekommt«, sagte Ricarda Hartung lächelnd.

Sie war felsenfest überzeugt, dass es ein Sohn werden würde, doch in diesem Fall hegte Dr. Leon Laurin keine Bedenken, dass man sich im Hause Hartung auch über ein Mädchen freuen würde.

Vor drei Jahren hatte Ricarda Hartung ihr Töchterchen Sandra in der Prof.-Kayser-Klinik zur Welt gebracht. Ja, wenn er sie heute forschend betrachtete, und das tat er, erinnerte er sich an die erste Begegnung zurück. Blass und unsicher hatte da die junge Frau vor ihm gesessen, mit einem traurigen Ausdruck in den Augen. Wortkarg und gehemmt war sie gewesen. Noch sehr jung, nicht einmal zwanzig und erst ein paar Monate mit Lutz Hartung, dem Junior-Chef der renommierten Hartung-Druckerei, verheiratet. Wie sie sich nach der Geburt des Kindes doch zu ihrem Vorteil verändert hatte! Und glücklich sah sie aus. Das stimmte Dr. Laurin zufrieden, denn damals hatte er sich manche Gedanken über diese junge Ehe gemacht. Diese Bedenken waren nicht grundlos gewesen, wie diejenigen wussten, die Ricardas Beweggründe kannten, Lutz Hartungs Heiratsantrag anzunehmen. So manche Spekulationen waren da im Umlauf gewesen, und schließlich bewiesen sich die Gerüchte, dass Arno Deuring, Ricardas Vater, die sehr viel jüngere Loretta Bötting heiratete. Das war auch von anderen miss-billigt worden, doch für Ricarda bedeutete es den Bruch mit ihrem Vater, und kurz entschlossen nahm sie den Antrag ihres Jugendfreundes Lutz an.

Sie kannten sich von Kindheit an. Ihre Grundstücke, in einem schönen Münchener Vorort gelegen, grenzten aneinander. Sie waren im gleichen Milieu aufgewachsen. Lutz, vier Jahre älter als sie, hatte sein Studium noch nicht beendet, als geheiratet wurde, doch das spielte keine Rolle, denn Benno Hartung sorgte dafür, dass seine junge Schwiegertochter, der er sehr zugetan war, nichts zu entbehren brauchte.

Portrait

Eine der erfolgreichsten Autorinnen des Heftschrifttums überhaupt ist Patricia Vandenberg. Mit ihren berühmt gewordenen Romanserien Dr. Norden und Im Sonnenwinkel hat sie sich in die Herzen unzähliger Leserinnen und Leser geschrieben. Wie beliebt Patricia Vandenberg, deren Romane seit Jahrzehnten im Martin Kelter Verlag erscheinen, tatsächlich ist, beweist die bemerkenswerte Lesernachfrage, die dazu führte, dass mittlerweile mehrere parallele Heftausgaben, Gesamtausgaben, eine Taschenheftausgabe Dr. Norden und E-Books den Markt eroberten (verkaufte Exemplare: ca. 5 Millionen pro Jahr!). Nicht anders sieht es bei den vielen reizenden Romanen der Familienserie Im Sonnenwinkel aus, die ebenfalls eine Lesergeneration nach der anderen in ihren Bann zieht und den zeitlosen Charakter der unnachahmlichen Erzählweise Patricia Vandenbergs nachhaltig demonstriert. Ins Leben gerufen und entscheidend geprägt hat Patricia Vandenberg auch die große Romanserie um Kinderschicksale Sophienlust. Bemerkenswert sind ihre übersinnlichen, phantastischen Amulett-Romane, die ebenfalls die erzählerische Meisterschaft dieser großen Schriftstellerin beweisen. Viele weitere Romane von Patricia Vandenberg in anderen Romanreihen des Martin Kelter Verlags unterstreichen die besondere Beliebtheit dieser Schriftstellerin, deren Verdienste für das Heftschrifttum hervorzuheben sind. Das Geheimnis des Erfolges liegt neben ihrer erzählerischen Kompetenz in ihrer Aufgeschlossenheit gegenüber den Sorgen und Sehnsüchten ihrer Mitmenschen begründet. Das richtige Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Leser wirkt sich auch und gerade in der heutigen Zeit sehr positiv auf das Renommee eines Schriftstellers aus. Genau das ist bei Patricia Vandenberg in besonderem Maße der Fall, deren breitgefächerte, virtuose Einfälle auch in Zukunft einem großen Lesepublikum viel Freude bereiten werden.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783959792141
Untertitel: Loretta, eine böse Stiefmutter?.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: September 2015
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben