EBOOK

Jugendarmut. Ursachen, Dimensionen, Präventionsstrategien und Anerkennung als soziales Problem

eBook
€ 12,99
Print-Ausgabe € 13,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2015

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Hochschule RheinMain (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Gesellschaftliche Problem- und Konfliktkonstellationen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kontext dieser Ausarbeitung stellen sich die Fragen, was Jugendarmut ist, was sie für Politik und Forschung bedeutet, wie sie entsteht, wie sie sich darstellt, welche staatlichen Strategien zur Bekämpfung dieser bestehen und ob es sich bei Jugendarmut um ein manifestes oder latentes soziales Problem handelt. Zunächst wird also kurz und prägnant auf die Terminologie von Jugendarmut und in diesem Kontext auf soziale Ungleichheit eingegangen. Anschließend sollen gesellschaftliche Ursachen für die Entstehung und Manifestierung sowie die mannigfaltigen Dimensionen von Jugendarmut konstatiert werden. Auf letztere wird inhaltlich ein Schwerpunkt gelegt und so werden die Dimensionen von Jugendarmut vor allem hinsichtlich der Aspekte, Gesundheit, Bildung, Sozialleistungen, Geschlecht und Migration erörtert. Darauf folgen die staatlichen Strategien zur Bekämpfung von Jugendarmut in Deutschland. Dies wird speziell anhand des Bildungs- und Teilhabepakets erörtert. In dem nächsten Punkt wird die Bedeutung von Jugendarmut für Politik und Forschung thematisiert und in einem Unterpunkt darauf eingegangen, ob es sich bei Jugendarmut um ein manifestes oder latentes soziales Problem handelt. In einem abschließenden Schritt soll der komplexe und umfangreiche Sachverhalt der Jugendarmut prägnant resümiert werden.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783656961840
Untertitel: Dateigröße in KByte: 802.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2015
Seitenanzahl: 17 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben