EBOOK

Karin Bucha 9 - Liebesroman


€ 1,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2015

Beschreibung

Beschreibung

Silvesterabend! In der Musikalienabteilung des Pianohauses Brandt drängt sich eine Stunde vor Ladenschluß noch einmal alles zusammen.

Beatrix Leisner steht mit glühenden Wangen hinter dem Ladentisch und geht lächelnd und ohne die leiseste Ungeduld auf die vielseitigen Wünsche der Kunden ein.

Schallplatten und Noten wechseln aus ihren schlanken fleißigen Händen hinüber in die der Kundschaft. Etwas abseits steht der Schallplatten-Apparat, und die Melodie von des Jahres letzter Stunde schwingt in dem hohen, weiten Raum. Beatrix Leisner hat es nicht eilig, recht schnell hier hinauszukommen. Jürgen, ihr Jürgen, ist ja noch in Stuttgart, um sich in seinem neuen Wirkungskreis umzuschauen. Vom 1. Januar an wird er sogar für immer dort sein, und dann werden sie sich seltener sehen als jetzt. Ein leiser Schatten senkt sich auf das schöne, ernste Mädchengesicht. Also wird sie auch heute, da die Menschen an den hellerleuchteten Schaufenstern vorübereilen, um ja rechtzeitig zur Silvesterfeier zu kommen, allein heim zur Mutter gehen und mit ihr eine stille Feier halten.Vielleicht gesellt sich Christoph, der liebe Junge, zu ihnen, dann sind sie wenigstens zu dreien. Was er nur haben mag, der Bruder? Er war in der letzten Zeit gar zu bedrückt und zerfahren.

»Aber Fräulein, Sie haben mir ja fünf Mark zu wenig herausgegeben!«

Portrait

Karin Bucha ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen und eine echte Entdeckung des Martin Kelter Verlags. Sie hat sich mit ihren dramatischen Schicksalsromanen in die Herzen von Millionen Leserinnen und Lesern geschrieben.

Ihre unverwechselbaren Themen sind Liebe, Leid und Glück. Dabei steht für sie die Sehnsucht nach einer heilen Welt, nach Fürsorge, Kinderglück und Mutterliebe stets im Mittelpunkt. Karin Bucha hat in ihrer eigenen Biografie alle Höhen und Tiefen des Lebens erfahren und bringt dies in ihren gefühlvollen Romanen eindrucksvoll zum Ausdruck. Auf exemplarische Weise schildert sie, wie eine Frau liebt, wie sie denkt und fühlt und was sie wirklich glücklich macht. Ihre faszinierenden Romane zeigen die Charakterzüge der liebenden Frau inmitten einer undurchsichtigen Welt.

Die Frauenfiguren der Karin Bucha machen diese Welt liebenswert.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783959792608
Untertitel: Liebesträume.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: September 2015
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben