EBOOK

Language and the Phenomenological Reductions of Edmund Husserl


€ 135,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2012

Beschreibung

Beschreibung

It was while reading HusserI's Cartesian Meditations that the subject of the present volume first occurred to me. And in a way I am offering a somewhat oblique commentary on HusserI's Meditations - "e;oblique"e; because it is not a systematic elucidation of the entire text. Nonetheless, it is primarily with the task of the Meditations that I am concerned. It is there that the antipathy between natural ~anguage and HusserI's quest for certainty come clearIy into focus. (Other texts are cited insofar as they shed light on this central work or illustrate the fact that HusserI did not significantly alter his position on the problem. ) My purpose here is to further sharpen that focus, showing that the consciousness within the phenomenological reductions is essentially language- using. Working with the Wittgensteinian insight regarding "e;pri- vate languages,"e; I attempt to show that a language-using con- sciousness cannot effectively divorce itself from its social context and is unable, therefore, to perform the radical phenomenological reductions. Solipsism, then, is never a genuine problem, but nei- ther is the elimination of all existential commitments a genuine possibility. Finally, I conclude that language-use bridges the distinction between essence and existence, the transcendental and the transcendent, the ideal and the real-making the phenomeno- logical method incapable of providing the apodictic foundations on which all metaphysics and science will be rebuilt.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9789401013895
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Springer Netherlands
Erscheinungsdatum: Dezember 2012
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben