EBOOK

Anna, Anton, Augenstern


€ 12,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2016

Beschreibung

Beschreibung

So heiße ich - und wie heißt du?Der eigene Name ist etwas Besonderes, man hört ihn jeden Tag, man kürzt ihn ab, man wird damit gehänselt oder man überlegt, wie man vielleicht lieber heißen möchte. In diesem Buch wird das Thema 'Wie man zu seinem Namen kommt' aus vielen verschiedenen Perspektiven liebevoll und spannend erzählt. Von Inuits, bei denen man den Namen der besten Freundin annehmen kann und dadurch gleich auch mit ihr verwandt wird, über Indianer, die als Jugendliche einen neuen Namen bekommen, bis zu uns, wo die Eltern mit Namenslisten, Heiligen, Verwandten, Stars oder vielen anderen Vorbildern und Methoden versuchen, den perfekten Namen zu finden.

Portrait

Kristina Dumas ist Journalistin und Autorin. Sie hat zahlreiche Beiträge und Geschichten für Kinder geschrieben. Bei Annette Betz sind bereits mehrere Musikalische Bilderbücher von Kristina Dumas erschienen.Ina Worms wohnt in Köln, kommt aus Bonn und hat in Trier und Krakau Kommunikationsdesign studiert. Sie liebt es, Geschichten mit Bildern zu erzählen und erzählt zu bekommen und darum ist Illustration für sie eine der schönsten Dinge der Welt, neben Stracciatellaeis.
EAN: 9783219116762
ISBN: 3219116760
Untertitel: - oder wie man auf der ganzen Welt zu seinem Namen kommt. Empfohlen ab 5 Jahre. 22, 3 cm / 28, 2 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Verlag: Betz, Annette
Erscheinungsdatum: Januar 2016
Seitenanzahl: 31 Seiten
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Winfried Stanzick - 20.04.2016, 09:12
Das Buch sollte in keinem Kindergarten fehlen
Viele fremde Namen lernen unsere Kinder in diesen Zeiten in unseren Kindergärten und Schule kennen. Denn unsere Gesellschaft ist bunter geworden, Kinder aus vielen unterschiedlichen Ländern besuchen die Einrichtungen selbst in kleineren Kommunen. Jedes Kind hat einen Namen, von seinen Eltern wohlüberlegt ausgesucht. Einen Namen mit einer Geschichte und einer Bedeutung. Das vorliegende Sachbilderbuch geht diesen Namensursprüngen in vielen Ländern und Gegenden der Welt und erklärt sie. Es gibt aber auch viel Informationen über Modenamen, Spitznamen und ganz ausgefallene Namensgebungen. Das Buch ist lehrreich, aber witzig. Ein wenig erinnern manche großflächige Bilder an ein Wimmelbuch und laden so zum Entdecken ein. Das Buch sollte in keinem Kindergarten fehlen.