EBOOK

A Brief History of Creation


€ 27,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2015

Beschreibung

Beschreibung

The epic story of the scientists through the ages who have sought answers to life’s biggest mystery: How did it begin?


How did life begin?


It is perhaps the most important question science has ever asked. Over the centuries, the search for an answer has been entwined with some of science’s most revolutionary advances including van Leeuwenhoek’s microscope, Darwin’s theory of evolution, and Crick and Watson’s unveiling of DNA. Now, in an age of genetic engineering and space exploration, some scientists believe they are on the verge of creating life from nonliving elements and that our knowledge of the potential for life on other planets is ever-expanding. In the midst of these exciting developments, A Brief History of Creation provides an essential and illuminating history of Western science, tracing the trials and triumphs of the iconoclastic scientists who have sought to uncover the mystery of how life first came to be.


Authors Bill Mesler and H. James Cleaves II examine historical discoveries in the context of philosophical debates, political change, and our evolving understanding of the complexity of biology. The story they tell is rooted in metaphysical arguments, in a changing understanding of the age of the Earth, and even in the politics of the Cold War. It has involved exploration into the inner recesses of our cells and scientific journeys to the farthest reaches of outer space. This elegantly written narrative culminates in an analysis of modern models for life’s genesis, such as the possibility that some of the earliest life was composed of little more than RNA, and that life arose around deep-sea hydrothermal vents or even on other planets, only to be carried to the Earth on meteorites.


Can we ever conclusively prove how life began? A Brief History of Creation is a fascinating exploration not only of the origin-of-life question but of the very nature of s
cientific objectivity and the process of scientific discovery.




Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780393248548
Untertitel: Science and the Search for the Origin of Life. 211:eBook ePub. Sprache: Englisch.
Verlag: W. W. Norton
Erscheinungsdatum: Dezember 2015
Seitenanzahl: 288 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben