Developability of Biotherapeutics

€ 136,49
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2015



Biopharmaceuticals are emerging as frontline medicines to combat several life-threatening and chronic diseases. However, such medicines are expensive to develop and produce on a commercial scale, contributing to rising healthcare costs. Developability of Biotherapeutics: Computational Approaches describes applications of computational and molecular modeling techniques that improve the overall process of discovery and development by removing empiricism.The concept of developability involves making rational choices at the pre-clinical stages of biopharmaceutical drug development that could positively impact clinical outcomes. The book also addresses a general lack of awareness of the many different contributions that computation can make to biopharmaceutical drug development.This informative and practical reference is a valuable resource for professionals engaged in industrial research and development, scientists working with regulatory agencies, and pharmacy, medicine, and life science students and educators. It focuses primarily on the developability of monoclonal antibody candidates, but the principles described can also be extended to other modalities such as recombinant proteins, fusion proteins, antibody drug conjugates and vaccines.The book is organized into two sections. The first discusses principles and applications of computational approaches toward discovering and developing biopharmaceutical drugs. The second presents best practices in developability assessments of early-stage biopharmaceutical drug candidates.In addition to raising awareness of the promise of computational research, this book also discusses solutions required to improve the success rate of translating biologic drug candidates into products available in the clinic. As such, it is a rich source of information on current principles and practices as well as a starting point for finding innovative applications of computation towards biopharmaceutical drug development.


Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781482246155
Untertitel: Computational Approaches. 200:Adobe eBook. Sprache: Englisch.
Verlag: CRC Press
Erscheinungsdatum: November 2015
Seitenanzahl: 297 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben