EBOOK

Mit Respekt und Liebe erziehen

eBook
€ 15,99
Print-Ausgabe € 19,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2016

Beschreibung

Beschreibung

Stille Treppe, Hausarrest, Handyverbot: Allzu schnell ist man als Elternteil mit seinem Latein am Ende und greift zum Mittel der Bestrafung. Doch damit wird sich das Verhalten des Kindes nicht dauerhaft verbessern, denn mit Bestrafung versuchen wir nur, das Problem oberflächlich zu lösen. Da die Strafe in keinem direkten Zusammenhang zum Fehlverhalten des Kindes steht, kann es keine sinnvolle Verknüpfung herstellen und wird sein Verhalten nicht ändern, sondern nur wütend auf die aus seiner Sicht unfairen Eltern sein. Der eigentliche Grund für das Verhalten wird nicht gelöst.Nur wenn das Kind die natürlichen Konsequenzen seines Tuns sieht und mit den Folgen konfrontiert wird (zum Beispiel zu spät zur Schule kommt, weil es den Bus wegen Trödelns verpasst hat), lernt es daraus eigenverantwortlich zu handeln. Aufgabe der Eltern ist es, diesen Entwicklungsprozess ihres Kindes zu akzeptieren und zu fördern, damit sie eine enge Verbindung mit ihrem Kind eingehen können. Dieses Buch hilft dabei, dem Kind einen Sinn für Selbstverantwortung beizubringen und so zu einer von Respekt und Liebe geprägten Beziehung zu gelangen.

Portrait

Die in Indien geborene Shefali Tsabary machte an der renommierten Columbia Universität, New York, ihren Doktor in klinischer Psychologie. Schon früh kam sie mit den fernöstlichen Lehren von Achtsamkeit in Kontakt und hat daraus Anregung für ihre westlich orientierte, wissenschaftliche Psychologie bezogen. Ihre Spezialgebiete sind achtsames Leben sowie bewusste Familien- und Konfliktarbeit. Sie hat eine eigene Praxis in New York und hält zusätzlich Vorträge auf der ganzen Welt.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783864157875
Untertitel: Warum Bestrafung bei Kindern nicht hilft . . und was Sie stattdessen tun sollten.
Verlag: mvg Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2016
Seitenanzahl: 300 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben