EBOOK

Uncle Tom's Cabin


€ 5,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2004

Beschreibung

Beschreibung

ENDURING LITERATURE ILLUMINATEDBY PRACTICAL SCHOLARSHIPHarriet Beecher Stowe's scathing indictment of slavery in the Old South, a novel that has become a landmark of American literature.EACH ENRICHED CLASSIC EDITION INCLUDES: - A concise introduction that gives readers important background information- A chronology of the author's life and work- A timeline of significant events that provides the book's historical context- An outline of key themes and plot points to help readers form their own interpretations- Detailed explanatory notes- Critical analysis, including contemporary and modern perspectives on the work- Discussion questions to promote lively classroom and book group interaction- A list of recommended related books and films to broaden the reader's experienceEnriched Classics offer readers affordable editions of great works of literature enhanced by helpful notes and insightful commentary. The scholarship provided in Enriched Classics enables readers to appreciate, understand, and enjoy the world's finest books to their full potential.SERIES EDITED BY CYNTHIA BRANTLEY JOHNSON
EAN: 9780743487665
ISBN: 0743487664
Untertitel: 'Enriched Classics'. Sprache: Englisch.
Verlag: Simon + Schuster Inc.
Erscheinungsdatum: Mai 2004
Seitenanzahl: 586 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Libero - 05.08.2009, 09:14
--
In der heutigen Zeit liest sich dieser Roman, der zu seiner Zeit sicher eine Sensation war, etwas behäbig und altertümlich. Sehr viel Wert wird auf die Beschreibung der Menschen und ihrer Umgebung gelegt, wenig "Action", wie man es heute so liebt, kommt darin vor, aber nicht wenig Brisanz. Man kann sich vorstellen, wie es auf die Leser der damaligen Zeit gewirkt haben muss, wenn die dienstbaren "Neger" erstmals als Menschen und nicht als Sachen dargestellt wurden. In Beecher Stowes Roman sind die Farbigen auch die besseren Christen und das, wo sich gerade die Südstaatler soviel auf ihre Gottesgläubigkeit eingebildet haben. Respekt für dieses mutige Buch, das auch heute noch aktuell ist.