EBOOK

Pleiten, Pech und Pflaumbaum


€ 7,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
August 2003

Beschreibung

Beschreibung

Marco Pflaumbaum, zwölf Jahre, schreibt seine Memoiren, denn er will »lebender Dichter« werden. Er fühlt sich dazu berufen und versteht es, die Dinge haarscharf aus seiner Perspektive zu betrachten. So auch seine skurril-verrückte Familie ... Leider sind da alle gertenschlank, nur Marco hat Speckringe, eine ausgeprägte Abneigung gegen jede Art von Sport und - gegen Mädchen. Die sind mit ihrem Spott noch schlimmer als Sven Ottermann, sein bester Freund.Das ändert sich schlagartig, als bei den Ferienspielen Lisa auftaucht. Marco probiert es sogar mit einer Diät. Ohne Erfolg. Aber Pleiten und Pech kleben doch nicht immer an Pflaumbaum: Lisa flüstert ihm zärtlich zu, dass er von hinten so aussähe, als wenn er von vorne schön sei ...

Portrait

Herbert Friedmann, geboren 1951 in Groß-Gerau, Lehre als Einzelhandelskaufmann. Seit 1977 ist er freiberuflicher Schriftsteller. Er ist Mitglied der Europäischen Autorenvereinigung DIE KOGGE. 1983 erhielt er u.a. den Hans-im-Glück-Preis, außerdem zahlreiche Stipendien, u.a. 1986 das Stipendium der Drehbuchwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin. Er war 1993 Otterndorfer Stadtschreiber. Von ihm sind zahlreiche Kinder- und Jugendbücher erschienen u.a.: "Kalle Durchblick", Weltkreis 1980; "Mensch, Mücke", Signal Verlag 1984; "Paula Bohnenstange", rotfuchs, 1989; "Link to love", Schneider Verlag (Peppermind) 2001; "Kampf um den Ritterschatz", Arena Verlag 2001. Herbert Friedmann lebt in Brensbach-Wersau.
EAN: 9783935877978
ISBN: 3935877978
Untertitel: Die Lebenserinnerungen des Marco Pflaumbaum, 12 Jahre. Paperback.
Verlag: Schatzkiste Die
Erscheinungsdatum: August 2003
Seitenanzahl: 84 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben