EBOOK

Vocal warm-ups


€ 16,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2003

Beschreibung

Beschreibung

What choral conductor or soloist has not looked around for new ideas for warming up the voice? Here are 200 suggestions all at once!
And these creative exercises do more than just warm up the voice: they help to relax the body, train the ear and develop an awareness of dynamics and rhythm.
"Klaus Heizmann's collection is a wonderful new resource of ideas and techniques: practical, varied, challenging, relaxing and stimulating. I am always looking for new ideas, as I like to use a different set of warm-ups at every rehersal with my choirs, and I tend to choose specific exercises to suit the repertoire for the day. This collection gives us 200 excellent "tools-of-the-trade"; they are clearly lebeled, intelligently set out, well-designed and extremely useful." (Simon Carrington, Director of Choral Activities, New England Conservatory since 2001; Director of Choral Activities, The University of Kansas 1994-2001; Founder and co-director of the King's Singers 1968-1993)

Inhaltsverzeichnis

Physical warm-up exercises - The right posture - Model warm-up routines - Breathing exercises - Exercises for deliberate diaphragmatic breathing - Exercises for relaxing and opening the vocal tract - Vocal warm-up exercises - Exercises for vowel formation and modification - Register transition exercises - Resonance exercises - Exercises for relaxing and activating the lips - Exercises in Dynamics - Warm-up exercises combined with ear training - Warm-up exercises combined with exercises for developing a sense of rhythm - Suggestions for accompaniment and performance

Portrait

Klaus Heizmann studierte an der Landeskirchenmusikschule in Düsseldorf und absolvierte anschließend auf Anraten des damaligen Leiters des Missionswerkes Jugend für Christus Werner Bürklin ein zusätzliches Studienjahr in Fort Wayne, Indiana in den USA. Bei seiner Rückkehr nach Deutschland wurde Klaus Heizmann 1966 der erste hauptamtliche Musiker bei Jugend für Christus. 1968 wurde ihm dann die Leitung des Jugend für Christus Chores übertragen. Der bereits längst etablierte Chor präsentierte sich nun unter dem Dirigat von Klaus Heizmann von einer für die damals noch sehr konservative deutsche christliche Musikszene völlig neuen Seite. Mit modernen Melodien und Texten, die er auch als Notenausgaben in den Gemeindealltag christlicher Jugendlicher gab, unterstütze er die christliche Bwegung der Jugend maßgeblich. Es folgten viele weitere Jugendchorprojekte, die zum größten Teil sehr erfolgreich einen Namen in der christlichen Musikszenen machten. Als Musiklektor und -produzent im Hänssler Verlag, Dirigent unterschiedlicher Chöre und Pionier moderner geistlicher Musik in Deutschland komponierte Klaus Heizmann über 700 Lieder sowie 400 Kinderlieder, die größtenteils in über achtzig Notenausgaben und auf über 350 Tonträgern veröffentlicht wurden. Sein Werk umfasst größtenteils Kompositionen des Neuen Geistlichen Liedes z.T. sehr speziell für den praktischen Gebrauch im Gottesdienst. Des weiteren aber auch abendfüllende Oratorien, Kantaten und Musicals. Zusammen mit seiner Frau Dagmar Heizmann-Leucke entstanden auch Musicals und Kantaten für Kinder.
EAN: 9783795752590
ISBN: 3795752590
Untertitel: 200 Exercises for Choral and Solo Singers. Zahlreiche Noten und Abbildungen. Sänger, Solisten, Chorsänger, Chorleiter, Stimmbildner.
Verlag: Schott Music
Erscheinungsdatum: Juli 2003
Seitenanzahl: 68 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben