EBOOK

Habitus und Rational Choice


€ 54,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
August 2003

Beschreibung

Beschreibung

Markus König stellt Beckers ökonomischen Ansatz sowie die Habitus- und Feld-Theorie Bourdieus ausführlich dar und ordnet sie ideengeschichtlich ein. Er vergleicht Forschungsinhalte, Methoden und die Theorieentwicklung und bewertet die beiden Ansätze mit Blick auf diese Bereiche. Dabei zeigt sich, dass eine methodologisch widerspruchsfreie Synthese nicht hergestellt werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Gary Stanley Becker: Ökonomie und Rational Choice; Kriminalität und Strafe: ein ökonomischer Ansatz; Der ökonomische Ansatz zur Erklärung menschlichen Verhaltens Pierre Bourdieu: Die Habitus-Theorie; Die Kapitalarten und das Raummodell; Der Klassenhabitus und die Homologie der Räume; Das Feldkonzept; Praxisformen in der Dialektik von Habitus und Feld Ein Vergleich der Handlungsmodelle

Portrait

Markus König ist wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Technischen Universität München.

EAN: 9783824445400
ISBN: 3824445409
Untertitel: Ein Vergleich der Handlungsmodelle bei Gary S. Becker und Pierre Bourdieu. 2003. Auflage. Book.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: August 2003
Seitenanzahl: 148 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben