EBOOK

Wo ist die Oma jetzt?


€ 19,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2003

Beschreibung

Beschreibung

Eine Familie auf der Suche nach dem Woher und Wohin des Lebens
Ein Buch, das es so nie gab! Eine einzigartige Sammlung von Texten zum Woher und Wohin des Lebens. Sie schöpft aus einer Fülle von Büchern der Bereiche Religion, Philosophie, Wissenschaft und Botschaften aus der geistigen Welt.
Eine Offenbarung für Sinnsuchende, die bereit sind, über Grenzen hinauszudenken. Ein Trostbuch, das dem Tod seinen Schrecken nimmt. Ein Begleiter zu einem bewussteren, gelasseneren Leben.
Wo ist die Oma jetzt? Mit dieser Frage der 12-jährigen Lisa nach dem Tod ihrer Großmutter beginnt ein ungewöhnliches Familienprojekt:
Auf der Suche nach einer befriedigenden Antwort wird eine Fülle von Quellen aus Religion, Philosophie, Naturwissenschaften, Mythologie, Mystik sowie Botschaften aus der geistigen Welt durchgearbeitet. Dabei reicht der Horizont weit in die Zeit vor der Schöpfung zurück: Wie kam es zum Urknall? War er Zufall oder das Werk eines Schöpfers? Es geht um die Entstehung der Erde und des Lebens sowie um die kulturelle Evolution bis in die Gegenwart. Eine der Kernfragen umkreist das Woher und Wohin des Menschen. Warum sind wir auf der Welt? Wie sollte man leben? Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Das Buch bietet glaubhafte Hinweise auf ein ewiges Leben in der jenseitigen Welt und nimmt so dem irdischen Tod seinen Schrecken. Es öffnet den Blick für größere Zusammenhänge und den tieferen Sinn des Lebens. Damit wird es zu einem wertvollen Ratgeber, der hilft, bewusster zu leben und die Herausforderungen des modernen Alltags gelassener zu bestehen.
Zum Autor:
Dr.rer.pol. Bernt Högsdal, geb. 1944 in Fredrikstad in Norwegen, studierte Luft- und Raumfahrttechnik sowie Betriebswirtschaft in England und promovierte 1974 in Bonn. Seit 1982 geschäftsführender Gesellschafter der UNICON Management Systeme GmbH. Entwicklung zahlreicher betriebswirtschaftlicher Simulationsmodelle und Durchführung vieler hundert Seminare im In- und Ausland zu Themen der Betriebswirtschaftslehre/Unternehmensführung, des Projektmanagements und des Vernetzten Ganzheitlichen Denkens. Seit 1998 Honorarprofessor für betriebswirtschaftliche Simulationsmodelle und Projektmanagement an der Fachhochschule Nürtingen.
Frühzeitige Beschäftigung mit generellen Lebensfragen. Über viele Jahre untersuchte der Autor Hunderte von Büchern aus den Bereichen Religion, Philosophie, Naturwissenschaft, Mythologie, Mystik sowie Offenbarungen aus der geistigen Welt auf Aussagen zum Woher und Wohin des Lebens. Seine Entdeckungen waren für ihn so faszinierend, dass er sie auch anderen zugänglich machen möchte.
Leserkommentare:
"Unserer Meinung nach ist es ein weit umfassendes, neutrales Werk, das dem Leser ermöglicht, die Sinnfragen der Schöpfung aus verschiedenen Sichtweisen zu erfassen. Es ist allen Menschen, die auf der Suche nach der eigenen Wahrheit sind, wärmstens zu empfehlen." Dieter Schmitt, www.siva-natara-verlag.de
520 Seiten geballtes Wissen! Schade, dass dieses Buch nicht 50 Jahre früher erschienen ist. Es hätte mir viel Mühe und Zeit erspart auf der ständigen Suche nach erschöpfenden Antworten auf immer neue Fragen zum Woher und Wohin des Lebens. Für mich ist und bleibt es eines der wertvollsten Nachschlagewerke auf dem Lebensweg. Dank und Anerkennung an den Herausgeber! Ruth Spornberger, Steinenbronn, 80 Jahre
"Ein faszinierendes Buch! Der Autor hat in offensichtlich jahrelanger Klein- und Detailarbeit eine Art Kompendium der großen Fragen der Menschen zusammengetragen. Auffällig: die respektvolle und nüchterne Distanz und gleichzeitig betroffene Aufmerksamkeit für "nicht ganz einfache Themen". Das Buch verzichtet auf einfache Antworten und Oberflächlichkeiten ... ." Fehling, Überlingen
Rezension:
"Wer professionell (Geistlicher, Arzt, etc.) oder als Betroffener sich mit dem Tod auseinander setzen muss, dem können Sie empfehlen: ... das exzellente Sachbuch Wo ist die Oma jetzt? Der Autor Bernt Högsdal hat dieses "Lehrbuch" in penibler Kleinarbeit geschaffen und es lesbar gemacht, indem er den trockenen Sachinhalt in eine Rahmenhandlung verpackt. Das ist ein einmaliger Gesamtüberblick über das Thema Tod ... Mein ultimativer Lesetipp!"
Volker von Beesten in "Buchhändler heute" 6/2004

Portrait

Dr. rer. pol. Bernt Hoegsdal, geb. 1944 in Fredrikstad in Norwegen, promovierte 1974 in Bonn. Seit 1982 geschäftsführender Gesellschafter der UNICON Management Systeme GmbH. Entwicklung zahlreicher betriebswirtschaftlicher Simulationsmodelle und Durchführung vieler hundert Seminare im In- und Ausland zu Themen der Betriebswirtschaftslehre/Unternehmensführung, des Projektmanagements und des Vernetzten Ganzheitlichen Denkens. Seit 1998 Honorarprofessor für betriebswirtschaftliche Simulationsmodelle und Projektmanagement an der Fachhochschule Nürtingen.§Frühzeitige Beschäftigung mit generellen Lebensfragen. Über viele Jahre untersuchte der Autor Hunderte von Büchern aus den Bereichen Religion, Philosophie, Naturwissenschaft, Mythologie, Mystik sowie Offenbarungen aus der geistigen Welt auf Aussagen zum Woher und Wohin des Lebens. Seine Entdeckungen waren für ihn so faszinierend, dass er sie auch anderen zugänglich machen möchte.


EAN: 9783000118227
ISBN: 3000118225
Untertitel: Eine Familie auf der Suche nach dem Woher und Wohin des Lebens.
Verlag: UNICON Verlag
Erscheinungsdatum: September 2003
Seitenanzahl: 516 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben