EBOOK

Das Leben ist das, was wir daraus machen


€ 12,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2003

Beschreibung

Beschreibung

Mareike Lenz lässt uns miterleben, wie sie den Weg zu einem erfüllten, glücklichen Leben fand, und liefert uns hilfreiche Hinweise und Ideen, wie auch wir es schaffen können.
Am Anfang dieses spannenden und lehrreichen Erkenntnisprozesses stehen allerdings zunächst einmal Erfahrungen, die den Weg zum Glück versperren: Anpassung und Abhängigkeit, Schuldgefühle, mangelnde Selbstliebe, Neid und Eifersucht.
Doch eines Tages kommt es zu einem einschneidenden Erlebnis, das Mareike Lenz verdeutlicht: 'Das Glück meines Lebens hängt von der Beschaffenheit meiner Gedanken ab.' Von diesem Tag an ändert sich ihr Leben grundlegend, denn nun beginnt sie, ihre Einstellungen zu überdenken und ihr Leben in eigener Regie neu zu gestalten.
Ihr neues Selbstwertgefühl verbessert die Beziehungen zu ihren Mitmenschen, ihr Umgang mit der Kritik anderer wird differenzierter, und Fehler werden als Chancen zum Lernen erkannt.
Neue Lebensziele und sinnvolle, aktivierende Lebensinhalte, ein reiferer Umgang mit dem Thema Zeit und ein tieferes Verständnis von Glück, Liebe und zwischenmenschlicher Kommunikation verbessern die Lebensqualität.
Mareike Lenz zeigt uns, wie auch wir die Chance ergreifen können, bewusster zu leben, unsere bisherigen Grenzen zu sprengen und das Leben zu genießen. Dabei kommen z. B. so interessante und spannende Themen wie 'Erwartungsdruck und Entscheidungsfreiheit', 'Veränderungen durch Selbststeuerung', 'Selbstliebe', 'Umgang mit Kritik', 'Erfolg', 'Lebensziele', 'Phasen der Besinnung' und 'gegenseitige Achtung' zur Sprache.
Ein außerordentlich aufmunterndes Buch mit vielen wertvollen Anregungen!

Portrait

Mareike Lenz lebt im Westerwald, ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. In ihrer Freizeit treibt sie viel Sport und liest gern. Ihr größtes Hobby aber ist das Nähen von Teddybären.
EAN: 9783929480153
ISBN: 3929480158
Untertitel: Wie Denken, Fühlen und Handeln unser Glück bestimmen.
Verlag: Becker Verlag Hartmut
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Seitenanzahl: 103 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben