EBOOK

Al Capones verfluchter Schatz


€ 12,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Oktober 2003

Beschreibung

Beschreibung

Perlen, Silber, Gold und Edelsteine. Der verschollene Schatz des Al Capone wird nach langer Zeit durch Zufall entdeckt. Eine mörderische, habgierige, spannungsgeladene Jagd nach dem Schatz von unvorstellbarem Wert wird entfesselt ...
EAN: 9783833400711
ISBN: 3833400714
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Dr. Georg Sluyterman van Langeweyde - 19.12.2004, 13:02
Turbulenter Gangsterroman
Mir hat die Lektüre sehr viel Spaß bereitet. Der Autor beschreibt in einer sehr plastischen Art und Weise die absurden, ja aberwitzgen Verstrickungen mit dem Gagstermilieu, in die ein nichtsahnender, frisch promovierter Physiker namens Jerry Mountbutton gerät. Die Sprache ist sehr anschaulich und detailgenau, so dass einem sofort Bilder vor Augen entstehen. Sehr schön ist auch die Verwendung einer ständig wechselnden Erzählperspektive aus Sicht des Jerry Mountbutton und eines unabhängigen Erzählers, sowie ein Wechsel zwischen den verschiedenen Handlungssträngen und Orten. Dadurch kommt eine sehr turbulente Atmosphäre zustande. Meines Erachtens durchaus filmreif.
Anett Schubert - 27.02.2004, 11:36
Al Capones verfluchter Schatz
Dieses Buch ist ein sehr spannender Roman über die Suche nach einem verloren geglaubten Schatz. Sehr interessant ist dabei wie der Schriftsteller die Geschichten der einzelnen Schatzsucher parallel darstellt und unerwartete Handlungswendungen einbaut. Durch die bildhafte Beschreibung der Personen und Handlungsorte wird man als Leser zum Beobachter. Ich finde diesen Roman gelungen