EBOOK

Christlicher Glaube im Pluralismus


€ 44,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2003

Beschreibung

Beschreibung

Christoph Schwöbel analysiert die religiöse Lage der Gegenwart als Situation des radikalen Pluralismus, die dadurch gekennzeichnet ist, daß unterschiedliche Basisorientierungen menschlichen Lebens und Handelns miteinander in Konkurrenz stehen. Vor diesem Hintergrund versucht er, die Situation des Pluralismus selbst theologisch zu verstehen und die Pluralismusfähigkeit des christlichen Glaubens und der christlichen Kirche aus ihrer eigenen Verfassung zu begründen. Der Autor setzt bei der Frage nach der Wahrheit des christlichen Glaubens im pluralistischen Kontext an und erarbeitet Perspektiven zur ökumenischen Gestaltung der konfessionellen Vielfalt des Christentums. Diese Überlegungen bilden den Kontext einer theologischen Reflexion auf die Gestaltung des Verhältnisses der Religionen in Toleranz, Dialog und Kooperation.
EAN: 9783161482281
ISBN: 316148228X
Untertitel: Studien zu einer Theologie der Kultur.
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Seitenanzahl: XVIII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben