EBOOK

Der Mops


€ 14,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Dezember 2013

Beschreibung

Beschreibung

Was haben Napoleon, Jackie Kennedy und Dirk Bach gemeinsam? Sie gehören alle zur illustren Riege der Mopsbesitzer! Auch zahlreiche Künstler, wie Schriftsteller Heinrich Heine, Maler Andy Warhol oder Modezar Valentino fanden Gefallen an dieser drolligen Hunderasse. In "Der Mops" (Verlag J. Neumann-Neudamm) informiert Christina A. Veldhuis über Merkmale und Eigenschaften dieses kleinen Vierbeiners, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Der Mops stammt ursprünglich aus Ostasien, wo er vorwiegend als Palasthund gezüchtet wurde. Er galt damals als Kostbarkeit und wurde nur zu besonderen Anlässen an andere Herrscherhäuser verschenkt. Heutzutage wird der Mops vor allem als munterer Gesellschafter und Familienhund geschätzt. Seinen putzigen Namen verdankt er dem Niederländischen: mopperen bedeutet soviel wie "brummeln", was auf die brummigen Geräusche anspielt, die Möpse im Halbschlaf gerne von sich geben. Der Mops ist von einer rührenden Anhänglichkeit, was ihn zum idealen Gefährten des Menschen macht. Bei seiner Lebhaftigkeit und seinem lustigen Temperament ist er nie nervös oder hektisch. Äußerst friedliebend, lebt er sich überall schnell ein und passt sich dem Alltag seines Herrchens gut an. Die Hintergrundinformationen zum Charakter des Mopses sowie die praktischen Ratschläge der erfahrenen Züchterin Christina A. Veldhuis zu Aufzucht, Haltung, Pflege und Ernährung führen dazu, diesen außergewöhnlichen Hund besser zu verstehen und sind eine nützliche Hilfe im täglichen Umgang mit ihm. Ein Buch, das dem Mops noch mehr glühende Anhänger bescheren wird - frei nach Mopsbekenner Loriot, der über sein Lieblingstier sagte: "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos."

Portrait

Christina A. Veldhuis, geboren 1923 in Indonesien, lebt seit 1929 in den Niederlanden und begann 1953, unter dem Zwingernamen "Warnsborn" diese Rasse zu züchten. 1957 gründete sie den Mopsklub "COMMEDIA". Sie ist seit 1959 Mopsspezialrichterin und seitdem auch für verschiedene andere Hunderassen eine anerkannte Richterin. 1984 wurde sie mit der Goldenen Verdienstnadel des "Raad van Beheer op Kynologisch Gebied in Nederland" ausgezeichnet. Sie hat zahlreiche Beiträge über verschiedene Hunderassen in angesehenen kynologischen Zeitschriften veröffentlicht.
EAN: 9783788809263
ISBN: 3788809264
Untertitel: Praktische Ratschläge für Haltung, Pflege und Erziehung. 6. Auflage. mit 47 farbigen Abbildungen.
Verlag: Neumann-Neudamm Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2013
Seitenanzahl: 96 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben