EBOOK

Handgeschabt und hausgebeizt


€ 6,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
November 2003

Beschreibung

Beschreibung

Was offerieren Köche dem Hungrigen auf ihrer Speisekarte? "Mosaik von Tomaten und Mozzarella" und "Steckrüben-Mikado". - Die Speisekarte ist die Visitenkarte des Restaurants. Kein Wunder also, dass Köche all ihren Ehrgeiz darin setzen, ihre kulinarischen Kreationen ins rechte sprachliche Licht zu rücken. "Handgeschabt und hausgebeizt" serviert ihre eigenwilligen Wortschöpfungen, Stilblüten und sprachlichen Ausrutscher und deckt ihren phantasievollen Umgang mit (Fach-)Begriffen auf. Die fünfundzwanzig vergnüglichen wie lehrreichen Lektionen sind ein Muss für alle Gern-(außer Haus)Esser, die Speisekarten lesen, und Gourmet-Profis, die Speisekarten schreiben. Im Anhang des Buches findet der Interessierte die Erklärung verwendeter Fachbegriffe und Regeln zur Gestaltung einer guten Speisekarte.

Portrait

Sibylle Häußermann, 1955 in Hannover geboren, lebt als Berufsschullehrerin und freie Autorin bei Lüneburg. Sie unterrichtet Auszubildende des Hotel- und Gaststättengewerbes in "Technologie" und "Deutsch" und ist Mitglied im Prüfungsausschuss Koch/Köchin bei der IHK Lüneburg-Wolfsburg. Ihre journalistischen und literarischen Texte erschienen in diversen Zeitungen und (Fach)Zeitschriften.
EAN: 9783833401022
ISBN: 3833401028
Untertitel: 25 vergnügliche Lektionen (rund) um die Speisekarte. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: November 2003
Seitenanzahl: 72 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben