EBOOK

Erledigungen vor der Feier


€ 6,95
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
September 2004

Beschreibung

Beschreibung

"Ein erstaunliches Debüt. Präzise, scharfsinnig und höchst amüsant." (Der Spiegel) Tilman Rammstedts Debüt ist eine Einladung zur Feier. Auf wunderbare Weise führt er vor, wie wenig wunderbar das Leben sich manchmal zeigt. Es könnte so leicht sein zu zweit, wenn man sich nicht ständig selbst im Wege stünde. Tilman Rammstedts Helden wissen viel zu gut, was sie tun. Hinter jedem geglückten Augenblick wartet schon das betretene Schweigen danach, so ist auch "küssen auf jeden Fall einfacher als sich geküsst haben". Mit Tuchjolskys schwermütiger Leichtigkeit schaffen es Tilman Rammstedts Figuren ein ums andere Mal, dem Glück aus dem Weg zu gehen. So groß ihre Sehnsucht ist: Vor der Feier warten viele Hindernisse. "Man möchte Rammstedt ständig zitieren." (Frankfurter Rundschau)

Portrait

Tilman Rammstedt, geboren 1975 in Bielefeld, Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft in Edinburgh, Tübingen und Berlin. Er ist Texter und "schlechtester Musiker" bei der Gruppe "Fön" und ständiges Mitglied der Lesebühne "Visch & Ferse". 2001 Preisträger des Open Mike. Der Autor lebt in Berlin. 2009 wurde er mit dem Literaturpreis der deutschen Wirtschaft in der Sparte Prosa ausgezeichnet.

Pressestimmen

[Ein] erstaunliches Debüt. Präzise, scharfsinnig und höchst amüsant... verblüffende Einsichten in jenes Geflecht der Konventionen, das den Liebenden den Blick auf ihre eigenen Gefühle so schwer macht.
Der Spiegel

... ein glänzender Beobachter, der wie mit dem Objektiv auf seine Personen und ihre alltäglichen Probleme und Verrichtungen blickt, cool und distanziert.
Stuttgarter Zeitung

Rammstedt ist ein fabelhafter Erzähler.
Frankfurter Rundschau

[¿] immer ist es die Freude an der Form, die sein Erzählen vorantreibt. Das unterscheidet ihn von den vielen Debütanten der letzen Jahre, die auf schlichteste Weise von ähnlichen Themen - erste Liebe, sich trennende Eltern und der Ratlosigkeit der Jugend - berichten. Rammstedt verwandelt das Gewöhnliche in Literatur, in eine rhythmische, musikalische Prosa, die Lust auf mehr macht.
FAZ

Erledigungen vor der Feier ist ein wunderbarer Reigen selbst verschuldeter Schwebezustände, präzise und heiter erzählt, im Tonfall jugendlich-frischer Innerlichkeit. Rammstedt beschreibt keine Umstände, sondern Zustände.
NDR

Was noch? Ach ja, er ist ein großes Schreibtalent. Wie er es schafft, dem Unausgesprochenen zwischen zwei Menschen, die sich eigentlich lieben und es nicht leben können, eine Sprache zu geben... - toll!
Amica
EAN: 9783499236488
ISBN: 3499236486
Untertitel: Ausgezeichnet mit 'Die schönsten deutschen Bücher, Stiftung Buchkunst, Kategorie Taschenbücher', 200. 'rororo Taschenbücher'.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: September 2004
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben