EBOOK

Die Anatomiestunde


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2004

Beschreibung

Beschreibung

Der bislang so erfolgreiche Schriftsteller Nathan Zuckerman ist in eine Krise geraten. Er leidet unter undefinierbaren Schmerzen und kann nicht mehr schreiben, weil er nichts mehr erlebt. "Um darüber hinwegzukommen, tröstet Zuckerman sich mit Siechtum, unkoscheren Phantasien und einem erstaunlichen Konsum an Damen." (Stern) Diese tiefsinnige Komödie mit viel jüdischem Humor ist ein selbständig zu lesender Roman der "Zuckerman"-Trilogie, zu der außerdem "Der Ghost Writer" und "Zuckermans Befreiung" gehören.

Portrait

1998 erhielt Philip Roth für <Amerikanisches Idyll> den Pulitzerpreis. Im gleichen Jahr wurde ihm im Weißen Haus die National Medal of Arts verliehen, und 2001 erhielt er die höchste Auszeichnung der American Academy of Arts and Letters, die Gold Medal, mit der unter anderem John Dos Passos, William Faulkner und Saul Bellow ausgezeichnet worden sind. Er hat zweimal den National Book Award und den National Book Critics Circle Award erhalten und dreimal den PEN/Faulkner Award und außerdem den PEN/Nabokov Award und den PEN/Saul Bellow Award. 2011 wurde ihm der Man Booker International Prize verliehen. Philip Roth ist der einzige lebende Amerikaner, dessen Werk in einer umfassenden, maßgeblichen Gesamtausgabe von der Library of America herausgegeben wird.

EAN: 9783499236655
ISBN: 3499236656
Untertitel: Originaltitel: The Anatomy Lesson. 'rororo Taschenbücher'. Neuausgabe.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: August 2004
Seitenanzahl: 384 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Gertrud Baruch
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben