EBOOK

Heiter. Roman eines Herzinfarktes


€ 15,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2003

Beschreibung

Beschreibung

Der 51jährige Musiker und Lehrer Adam Borsotzky wird unvorbereitet durch einen Herzinfarkt aus dem Berufsalltag gerissen, er macht im Krankenhaus eine Ballondila-tation zur Beseitigung der Engpässe im Herzmuskel durch, in deren Verlauf er kurz-fristig das Bewusstsein verliert und durch Elektroschock ins Leben zurückgeholt wird. Adam hat auf der Station erstmals in seinem Leben Zeit zum Nachdenken. Er erin-nert sich an Erlebnisse aus seinem Leben, er träumt mehr als früher, auch Skurriles, so von seiner eigenen Beerdigung, und führt wichtige Gespräche mit interessanten Besuchern, vor allem aber mit seinem Bettnachbarn, Kaplan Schäfer, über Gott und die Welt. Adam versucht mit seiner oft beißenden Satire die Bedrohungen der neuen Lage von sich fernzuhalten. Sorge macht ihm vor allem Heiter, der in einer Liebesnacht von der jungen Cellistin Bille so getauft wird. Denn der behandelnde Professor klärt Adam auf über die starke Wirkung der Retarder und Betablocker, die zur Einschränkung der Libido und sogar zur Impotenz führen können. Aber Heiter, sein männlicher Stolz, steht zu Adam.
EAN: 9783833403422
ISBN: 383340342X
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: November 2003
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben