EBOOK

Machiavelli


€ 16,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2004

Beschreibung

Beschreibung

Machiavelli ist eine Figur, an der die Geister sich scheiden. Wird er den einen zum Helden politischer Pragmatik im Zeichen der Skrupellosigkeit, bemühen sich die anderen um deutliche moralische Distanznahme. Herfried Münkler vermeidet solche Vorentscheidungen. Seine Studie arbeitet die Aktualität eines politischen Autors aus dem realgeschichtlichen Hintergrund heraus.

Portrait

Herfried Münkler, Jahrgang 1951, ist Professor für Theorie der Politik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuletzt erschienen von ihm: "Die neuen Kriege" (2002) und "Der neue Golfkrieg" (2003).
Literaturpreise:
2005 erhielt der Autor für seine wissenschaftlichen Arbeiten zum internationalen Terrorismus den Philip Morris Forschungspreis der Philip Morris Stiftung.


EAN: 9783596161782
ISBN: 3596161789
Untertitel: Die Begründung des politischen Denkens der Neuzeit aus der Krise der Republik Florenz. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum: April 2004
Seitenanzahl: 505 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben