EBOOK

Der bayerische Jakobsweg


€ 6,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Seit über tausend Jahren pilgern Menschen aus ganz Europa zum Grab des heiligen Jacobus in Santiago de Compostela. Deshalb besteht der Jakobsweg aus einem ganzen Wegesystem. In Bayern verläuft er in etwa von Passau bis Lindau. Fritz Fenzl beschreibt einundzwanzig magische Orte, die auf dem Sternenweg liegen. Es sind Orte der Kraft und der Heilung, an denen noch heute Jakobskirchen oder geweihte Jakobsmuscheln von der spirituellen Bedeutung zeugen. Und er gibt auch konkrete Tipps, wie man die heilende Energie der Orte spüren und für sich nutzen kann.

Portrait

Dr. phil. Fritz Fenzl, geboren 1952, Studium der Germanistik, katholischen Theologie und Bildhauerei in München. Als Student bereits Veröffentlichungen, ausgezeichnet mit dem Münchner Literaturpreis. Anschließend promovierte er über Ludwig Thoma. Außerdem schreibt er regelmäßig Texte für den Bayerischen Rundfunk und verschiedene Zeitungen. Für sein literarisches Schaffen wurde er mit dem Bayerischen Poetentaler ausgezeichnet. Lange Jahre war Dr. Fenzl Leiter der Monacensia und der Handschriftensammlung der Landeshauptstadt München.
EAN: 9783485010122
ISBN: 348501012X
Untertitel: Magische Orte am tausendjährigen Pilgerpfad.
Verlag: Nymphenburger Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben