EBOOK

Adieu Rosalie


€ 18,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2004

Beschreibung

Beschreibung

Wer ist Rosalie, von der Miloud Saidane, der Protagonist des Romans, ständig träumt? Ist sie eine wirkliche Person, eine Frau, die er abgöttisch liebte, als er vor langer Zeit in Tanger, dieser Stadt am Schnittpunkt zwischen Orient und Okzident, lebte? Oder ist Rosalie nur eine Metapher für die Versöhnung zwischen dem Orient, der ihn vertrieben, und dem Okzident, der ihn zurückgewiesen hat? "Adieu Rosalie" ist ein Roman über das Exil. Er berichtet vom Schicksal eines arabischen Intellektuellen, der - zerrissen zwischen zwei einander zurückweisenden Welten - am Ende sein Gleichgewicht, seine Identität und selbst seine "raison d'être" verliert. Doch die Geschichte dieser Tragödie wird mit hintergründigem Humor erzählt und fasziniert durch ihre Sprache, ihren Stil und die arabesk miteinander verwobenen Ereignisse.
EAN: 9783927743694
ISBN: 3927743690
Untertitel: Roman. Originaltitel: Wada an Rosali. 1. , Aufl.
Verlag: A 1 Verlags GmbH
Erscheinungsdatum: März 2004
Seitenanzahl: 205 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Erdmute Heller
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben