EBOOK

Mein landwirtschaftliches Testament


€ 22,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
November 2004

Beschreibung

Beschreibung

Durch das vorliegende Buch möchte der Autor auf die Zerstörung des Bodens - des Kapitals der Erde - aufmerksam machen; er bespricht einige Folgen dieses nicht mehr zu übersehenden Vorganges und empfiehlt Methoden, durch die die verlorene Fruchtbarkeit wiedergewonnen und aufrecht erhalten werden kann. Die Erfahrungen einer 40jährigen Tätigkeit, die in der Hauptsache der landwirtschaftlichen Forschung in Westindien, Indien und Britannien gewidmet war, halfen dem Verfasser bei der Lösung dieser wichtigen Aufgabe. Das 'Landwirtschaftliche Testament' von Sir Albert Howard, ein Standardwerk über angewandte Biologie, ist nach sechs Jahrzehnten noch lesenswert. Die Lektüre ist nie langweilig und vermittelt viele Denkanstöße auch für den Forscher und aufgeschlossenen Praktiker unserer Zeit. Optimal wäre es wenn sich auch die Entwicklungsdienste mit dem Gedankengut dieses Werkes vertraut machen. Den Frauen und Männern, die bereit sind, als Entwicklungshelfer und Projektleiter in Afrika, Lateinamerika und im Fernen Osten zu arbeiten, sollten ihre Organisationen das Howardsche Buch im Reisegepäck mitgeben.
EAN: 9783922201014
ISBN: 3922201016
Untertitel: Originaltitel: An Agricultural Testament. 3. Auflage. 18 Zeichnungen, Skizz. , Tabellen.
Verlag: OLV Organischer Landbau
Erscheinungsdatum: November 2004
Seitenanzahl: 320 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Gustav Rohde
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben