EBOOK

Die Violinen von St-Jacques


€ 16,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Auf einer Ägäis-Insel lernt ein junger Engländer eine rätselhafte ältere Französin kennen. Nach und nach erzählt sie ihm die Geschichte ihres Lebens ... Berthe kommt als junges Mädchen auf die Karibikinsel Saint-Jacques. Ihr Cousin, der Graf de Serindan de la Charce-Fontenay und uneingeschränkter Herrscher der Insel, hat die mittellose Waise als Gouvernante für seine Kinder zu sich geholt. Auf Saint-Jacques scheint die Zeit stillzustehen, das Leben ein immerwährendes fröhliches, rauschendes Fest und noch ahnt niemand die Bedrohung, die über der Insel schwebt, als die letzten Vorbereitungen für den Höhepunkt des Jahres, den Karnevalsball, in vollem Schwange sind. Nur der Vulkan, der über der Insel thront, stößt hin und wieder eine bedrohliche Rauchwolke aus, zum Zeichen dafür, daß auch das schönste Leben vergänglich ist.

Portrait

Patrick Leigh Fermor wurde 1932 der Schule in Canterbury verwiesen, weil er sich 'in ein Mädchen beim Gemüsehändler verguckte'. Während der Aufnahmeprüfung in die Armee hatte er die fabelhafte Idee, nach Konstantinopel zu wandern. Drei Jahre lang organisierte er als britischer Agent auf Kreta den Widerstand, konnte 1944 den deutschen General Kreipe gefangen nehmen und wurde ein Held. (Verfilmt wurde diese Begebenheit aus Fermors Leben mit Dirk Bogarde in der Hauptrolle. Titel des Spielfilms: 'Ill Met by Moonlight'.) Patrick Leigh Fermor zählt zu den bedeutendsten englischsprachigen Reiseschriftstellern. Er lebt in Griechenland.
EAN: 9783908777083
ISBN: 3908777089
Untertitel: Ein Roman aus der Karibik. 3. , Aufl. mit 1 Kte.
Verlag: Doerlemann Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2004
Seitenanzahl: 196 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Manfred Allié
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben