EBOOK

Das Leben ist Scheiße


€ 12,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Dezember 2003

Beschreibung

Beschreibung

Als wäre der tägliche Horror, der uns aus Fernsehen und Presse entgegenquillt, nicht schon genug, so haben wir auch noch unsere eigene "Scheiße" zu verarbeiten. Unsere unmittelbaren Probleme, Schwierigkeiten und Ärgernisse.

Dieses Buch ist eine spielerische, humorvolle aber unbarmherzige Betrachtung vieler Bestandteile unseres Lebens.

Doch es ist auch ein wissenschaftlicher Weg, es bietet praktisch anwendbare Methoden, wie man seine "Scheiße" im Leben analysieren und Zusammenhänge und Hintergründe entdecken kann.

Es untersucht Themen wie Schule, Beruf, Lebensunterhalt, Geld, Glück und Erfolg genauso wie Religion und Glauben, also Gott und die Welt. Es zeigt auf, wie Sie wirkliches Wissen über das Leben erlangen können. Entdecken Sie die Geheimnisse unserer Sprache, die sich hinter den Worten und Symbolen verbergen. Erforschen Sie deren Bedeutungen auch in Ihrem Leben.

Lernen Sie Ihre Mitmenschen und besonders sich selbst besser kennen und verstehen. Erlangen Sie mehr Erfolg und Anerkennung und werden Sie der, der Sie wirklich sind und sein möchten.

Es ist jedoch kein "Instant-Weg", kein Lebens-Hilfe-Fertiggericht,. sondern vielmehr eine "do-it-your-self" -Anleitung zu einem neuen mitreißenden Spiel.

Portrait

Über den AutorWenn es einen "Roten Faden" in seinem Leben gibt, so wäre es der, genügend neugierig zu sein, alles in Frage zu stellen und die gewonnenen Erkenntnisse anderen Neugierigen mitzuteilen, um ihnen die Suche nach Sinn, Zweck und brauchbaren Hilfestellungen etwas zu erleichtern. Er studierte die Lebensweisheiten des Ostens, lernte zu meditieren wie die indischen Gurus, meditierte mit buddhistischen Mönchen und besuchte Kurse in Magie und indianischem Schamanismus. Er war Mitglied bei vielen unterschiedlichen philosophischen Interessens- und Glaubensgemeinschaften. In Berlin gründete er einen eigenen Forschungskreis für Philosophie, Religionen und Geisteswissenschaften. Aber bei allem behielt er immer seine Unabhängigkeit und Freiheit.Er war über 12 Jahre in der Gastronomie tätig, arbeitete sich vom Hotelpagen, Kellner und Barmixer zum Geschäftsführerassistent und Veranstaltungsleiter großer Hotelkonzerne hoch. Angespornt vom Luxusleben der Reichen und Schönen, das er hautnah miterlebt hatte, besuchte er Managementkurse und Motivationstrainings, trieb sich mit Erfolgsmenschen auf der Welt herum und setzte dann seine Erkenntnisse im Verkauf, Management, Marketing, Werbung und Public Relation praktisch um.In Zürich absolvierte er eine Ausbildung zum Diplom - Lebensberater, lernte Hypnose und über glühende Kohlen zu gehen. Ein Bericht über sein eigenes Feuerlaufseminar wurde im SWR gesendet. Er gründete einen Verein und war Herausgeber einer Fachzeitschrift für Positive Lebensgestaltung. Seine KERN-Seminare wurden bisher von über Tausend Personen besucht. Enrico Kern sagt: "Meine Dankbarkeit an alle meine Lehrer, Freunde und Mit-Suchenden kann schwer in Worten ausgedrückt werden. Die beste Möglichkeit dazu habe ich, indem ich unermüdlich daran arbeite, weiter neugierig zu sein und meine Erkenntnisse an Interessierte weiterzugeben."
EAN: 9783831148417
ISBN: 3831148414
Untertitel: Ein unbarmherziges Lebens-Hilfe-Buch. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Dezember 2003
Seitenanzahl: 164 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben