EBOOK

Idioten


€ 10,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Mai 2004

Beschreibung

Beschreibung

Was, wenn einem eine Fee einen Wunsch gewährt? Einziger Haken: Die Klassiker, also Wünsche betreffend Unsterblichkeit, Gesundheit, Geld und Liebe, sind ausgeschlossen. Außerdem hat, wie alles im Leben, auch die Wunscherfüllung zwei Seiten. Fünf moderne Märchen über Menschen, die sich lieber blind den Kopf einrennen, als einen Blick auf sich selber zu wagen - Menschen also wie Sie und ich.

Portrait

Jakob Arjouni, geboren 1964 in Frankfurt am Main, studierte zunächst, jobbte nach dem Abitur einige Jahre in Südfrankreich und lebte dann in Berlin. Er veröffentlichte Romane, Theaterstücke, Erzählungen und Hörspiele. Zusammen mit seiner Familie lebte der Autor vorwiegend in Südfrankreich. Im Januar 2013 erlag Jakob Arjouni einem Krebsleiden.
EAN: 9783257233896
ISBN: 3257233892
Untertitel: Fünf Märchen. 'Diogenes Taschenbücher'.
Verlag: Diogenes Verlag AG
Erscheinungsdatum: Mai 2004
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Elisabeth Stein-Salomon - 07.11.2006, 14:02
Wirklich erfrischend!
Wäre es nicht schön, wenn eines Tages eine Fee auftauchen und Ihnen einen Wunsch gewähren würde? In diesen fünf "Märchen" fällt Arjounis Protagonisten die Wahl schwer und der Leser verfolgt mit Mitleid oder Schadenfreude, wie sie sich um Kopf und Kragen wünschen. Denn was sie sich bei der Äußerung ihrer Wünsche auch gedacht haben mögen - das Endergebnis entspricht sicher nicht ihren Vorstellungen! In schnellen Blenden, atmosphärisch sehr dicht, zeigt Arjouni Menschen von heute: einen Berliner Jungunternehmer, einen Drehbuchschreiber, die Gründerin eines Plattenlabels, den Mitarbeiter einer Werbeagentur. Sie alle erweisen sich, wie es der Titel schon verspricht, als "Idioten",wenn es um die Frage nach dem eigenen Glück geht. Wirklich erfrischend, wie genau Arjouni seine Typen entwickelt und wie sie auch ein Bild der modernen Zeiten beschreiben, in denen wir leben.