EBOOK

The Generative Enterprise Revisited


€ 44,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2004

Beschreibung

Beschreibung

Spanning more than two decades of thinking about generative approaches to Universal Grammar, the two interviews with Noam Chomsky in this book permit a rare and illuminating insight into his views on numerous issues in linguistics and beyond. The first discussion dates from the early days of the so-called Government Binding Theory, the second one took place after a decade of Minimalism. Thereby the evolution and the dynamics in linguistic theorizing are dramatically revealed. Scholars of grammar, cognitive scientists, philosophers will profit by reading this book, but anyone with an ardent interest in this marvellous, eminently human achievement of evolution called language will want to read about it in the words of the undisputed grand master of linguistic research, Noam Chomsky.

Portrait

Noam Chomsky, geb. am 7. Dezember 1928, ist seit 1961 als Professor am Massachusetts Institute of Technology, MIT, tätig; seine Bücher über Linguistik, Philosophie und Politik erschienen in allen wichtigen Sprachen der Erde. Noam Chomsky hat seit den sechziger Jahren unsere Vorstellungen über Sprache und Denken revolutioniert. Zugleich ist er einer der schärfsten Kritiker der gegenwärtigen Weltordnung und des US-Imperialismus. Im Jahr 2010 wurde Noam Chomsky mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet, 2014 mit dem Myschkin-Preis.

Pressestimmen

"Chomsky wieder gelesen: Unter dem Titel 'The Generative Enterprise Revisited' ist soeben eine faszinierende Einladung zu einer solchen Wiederlekture erschienen."(Dietmar Dath, Franfurter Allgemeine Zeitung, Juli 2004)
EAN: 9783110180015
ISBN: 3110180014
Untertitel: Discussions with Riny Huybregts, Henk van Riemsdijk, Naoki Fukui and Mihoko Zushi. 'De Gruyter Mouton'.
Verlag: de Gruyter Mouton
Erscheinungsdatum: April 2004
Seitenanzahl: XVI
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben