EBOOK

Transdisziplinäre Umweltforschung


€ 29,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2009

Beschreibung

Beschreibung

Transdiziplinäre Forschung bearbeitet Fragen, die aus der Lebenswelt kommen. Sie bezieht die betroffenen Akteure in den Forschungsprozess ein und arbeitet in der Regel interdisziplinär. Diese Art und Weise zu forschen gewinnt in der Umweltforschung eine immer größere Bedeutung, denn was nützen die bahnbrechendsten Forschungsergebnisse, wenn sie in der Praxis nicht umgesetzt werden? Interdisziplinäre Arbeitsgruppen zum Lösen komplexer Probleme und ein enger Schulterschluss und Wissensaustausch mit den betroffenen Praktikern ist deshalb unerlässlich. Ein solches interdisziplinäres, akteursbezogenes und partizipatives Arbeiten erfordert von den Wissenschaftlern aber mehr als nur disziplinäres Fachwissen: Sie müssen sich über die verschiedenen wissenschaftstheoretischen Hintergründe und Methoden verschiedener Disziplinen verständigen können, müssen transdisziplinäre Projekte organisieren und managen können und müssen die Kommunikation untereinander und mit den Akteuren beherrschen. Hierfür liefert dieses Buch das notwendige Wissen, erprobte Methoden und hilfreiche Hinweise. Hintergrund sind die Erfahrungen der Autoren aus einem erfolgreich verlaufenen transdisziplinären Projekt.
EAN: 9783928244848
ISBN: 3928244841
Untertitel: Methodenhandbuch. 'Kulturlandschaft'.
Verlag: Oekom Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Mai 2009
Seitenanzahl: 267 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben