EBOOK

Sämtliche Werke 7. Geistliche Schriften. Von der Not und dem Segen des Gebets


€ 80,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2013

Beschreibung

Beschreibung

Der Jahrhunderttheologe Rahner hatte und hat viele Verehrer. Wissenschaftler schätzen seine brillanten theologischen Analysen, die sprachlich hochkomplex sein können; spirituell Interessierte schätzen seine Meditationen und Gebetstexte, die sprachlich mit höchster Einfachheit und Intensität beeindrucken. Die im vorliegenden Band versammelten meditativen Texte und Gebete gehören zum Schönsten, was das 20. Jahrhundert zu bieten hatte, und werden bis zum heutigen Tag gelesen und gebetet.

Portrait

Karl Rahner, geb. 1904 in Freiburg, gest. 1984 in Innsbruck, bewirkte als katholischer Dogmatiker in Innsbruck, Wien, Pullach, München und Münster mit seinem umfangreichen Werk (mehr als 30 Bücher, mehr als 4.000 bibliografische Eintragungen) und seinem Engagement vor, während und nach dem II. Vatikanischen Konzil eine weitgehende Umorientierung des katholischen Denkens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
EAN: 9783451237072
ISBN: 3451237075
Verlag: Herder Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: April 2013
Seitenanzahl: 576 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben