EBOOK

Die schönsten Wesersagen an der Märchenstraße von Kassel bis Bremen


€ 19,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2004

Beschreibung

Beschreibung

Flüsse haben die Phantasie der Menschen immer beflügelt. Oft wurden sie personifiziert, sie waren die Heimstatt von Nixen, Flussgöttern oder anderen Fabelwesen. So ist die Sagen- und Märchenwelt entlang der Flüsse ungemein reich und bunt. Rings um die Weser, die von Kassel bis Bremen die Deutsche Märchenstraße begleitet, ist der Sagenschatz besonders einzigartig. Der Autor hat die vielfältigsten Sagen aus diesem Raum zusammengetragen und in Stromrichtung geordnet. Das Spektrum reicht dabei von den klassischen Sagen, die überregionale Bedeutung erlangten, bis zu eng begrenzten lokalen Begebenheiten oder historischen Ereignissen. Die Quellen dafür waren sowohl literarische Vorlagen von Bechstein über Grimm, Bürger und Musäus, bis hin zu mündlichen Überlieferungen. Damit ist eine Sammlung entstanden, die es mühelos ermöglicht, die Ursprünge vieler lokaler Bräuche, Ortsbezeichnungen oder Redensarten zu verstehen. Das Buch ist eine Fundgrube, nicht nur für jeden Märchenfreund, sondern auch für alle, die sich mit der Geschichte ihrer Heimat beschäftigen und ihre Quellen erschließen wollen.
EAN: 9783877660942
ISBN: 3877660940
Untertitel: Das sind Sagen, Legenden, Begebnisse, Historien, Lügenmären und Nachrichten von Zauberbergen, Ritterburgen, alten Städten, Steinen, Brunnen, Heiligen, Hexen, Weißen Frauen, Riesen, Zwergen, Spukedingen sowie verwegenen und absonderlichen Käuzen. Empfohlen von 12 bis 99 Jahren. Illustriert.
Verlag: Sponholtz-Verlag
Erscheinungsdatum: März 2004
Seitenanzahl: 352 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben