EBOOK

Der Bergpark Wilhelmshöhe - Landschaftstempel und Einweihungspark


€ 12,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Der Autor zeigt dass wie die alte Wissenschaft der Geomantie von den Kasseler Landgrafen zur Gestaltung ihres Bergparks genutzt wurde. Dabei bleibt er bewusst unwissenschaftlich und führt den Leser verständlich und fast nebenbei in die Grundlagen der Geomantie ein.Neben dem Landschaftstempel Zeigt er auch andere geomantische Besonderheiten wie die Ley-Line Wilhelmshöher Allee, den Omphalos oder den Zusammenhang zwischen dem Herkules und dem Erzengel Michael.So begleitet er nicht nur durch den Bergpark und den Landschaftstempel Wilhelmshöhe sondern auch zu einer neuen Betrachtungsweise und damit zu den Dingen hinter den Dingen.

Portrait

Michael Herwig studierte Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen 2006 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl seines Doktorvaters Professor Doktor Peter O. Mülbert tätig. Im Anschluss an den juristischen Vorbereitungsdienst im Bezirk des Oberlandesgerichts Koblenz begann er 2009 mit der Arbeit an seiner Dissertation. 2012 und 2013 absolvierte Michael Herwig das Masterprogramm der Columbia Law School in New York. Seit 2011 ist er als Rechtsanwalt im Bereich des Wirtschaftsrechts in Frankfurt am Main tätig.
EAN: 9783833407000
ISBN: 383340700X
Untertitel: Ein Begleiter zur Geomantie des Bergparks Wilhelmshöhe. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: 88 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben