EBOOK

Von Herzen spielen


€ 18,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2007

Beschreibung

Beschreibung

Das freie Spiel in unserem täglichen Leben neu erfinden.
Kinder spielen. Sie müssen es nicht "lernen", sie "nehmen es sich nicht vor". Doch schon in frühester Kindheit wird das ursprüngliche Spiel von den kulturellen Praktiken vereinnahmt und ersetzt. Der Wettbewerb wird zur Leitschnur, und Praktiken, die der Erwachsenenwelt entstammen, verdrängen mehr und mehr die ursprüngliche Verbindung der Herzen zweier Spielender. Im ursprünglichen Spiel gibt es, fern jedem Wettbewerb, weder Gewinner noch Verlierer- Spiel ist eine Interaktion, die aus dem jeweiligen Moment heraus entsteht, aus der Beziehung. Donaldsons Grundlagenwerk über die Sprache des Spiels skizziert das Spiel als einen einzigartigen und praktischen Weg, Zugehörigkeit und Verbundenheit zu erfahren - eine Verbundenheit, die die meisten von uns seit frühester Kindheit vergessen haben.

Portrait

O. Fred Donaldson ist ein international bekannter Spezialist der Spielforschung. Er ist als Erziehungsberater, Aikidoka und Autor tätig. Er lebt in Hemet, Kalifornien. Weltweit vermittelt er in Spielseminaren die dem ursprünglichen Spiel eigene Freude. So auch im Herbst in Deutschland. Von Herzen spielen war auf der Nominierungsliste für den Pulitzerpreis.

EAN: 9783936855128
ISBN: 3936855129
Untertitel: Die Grundlagen des ursprünglichen Spiels. Originaltitel: Playing by Heart: The Vision and Practice of Belonging.
Verlag: Arbor Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2007
Seitenanzahl: 297 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Karin Petersen
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben