EBOOK

Symbian OS


€ 39,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2004

Beschreibung

Beschreibung

Symbian OS ist das Betriebssystem der jüngsten Generation von Mobiltelefonen. Die offene Programmierschnittstelle des Symbian-OS-Betriebssystems erlaubt es, eigene Anwendungen für diese Geräte zu entwickeln.

Das Buch gibt eine Einführung in die Programmierung unter Symbian mit C++ und erleichtert den Einstieg in die Anwendungsentwicklung. Anhand vieler Beispiele und durch praktische Übungen wird dem Leser eine fundiertes Verständnis der Betriebessystemarchitektur und der APIs vermittelt. Die Autoren setzen dabei die Entwicklungsumgebungen Microsoft Visual C++ und Metrowerks Codewarrior ein.

Das Kurs-erprobte Werk gliedert sich in folgende Themengebiete:

- Entwicklungsprozess und Entwicklungstools
- Vergleich der verschiedenen Betriebssystemversionen
- Der Aufbau von Symbian OS
- Text-Deskriptoren
- Dateitypen und Coding-Konventionen
- Oberflächenprogrammierung (Series 60 und UIQ)
- Fileserver und Persistenz
- Testen und Debuggen
- Kommunikationsarchitektur
- Bluetooth-Programmierung

Zielgruppe sind Programmierer mit C++/Java-Kenntnissen, die einen Einstieg in das Symbian-OS-Betriebssystem und seine Entwicklungsumgebungen suchen, um in kürzester Zeit Anwendungen für Symbian-basierte Smartphones entwickeln zu können. Alle Übungsbeispiele und weitere aktuelle Informationen stehen auf der Webseite des Buches zum Download zur Verfügung.


"Das Buch bietet einen schnellen Einstieg in die Erstellung von Symbian-Anwendungen, ist sehr gut lesbar und eignet sich für Softwareentwickler und Informatikstudenten zum Selbststudium und als Nachschlagewerk."
Professor Walter Kriha,
HdM, Stuttgart

Inhaltsverzeichnis

1;Vorwort;6
2;Inhaltsverzeichnis;8
3;1 Grundlagen;12
3.1;1.1 Betriebssysteme für Smartphones;12
3.1.1;1.1.1 Was ist ein Smartphone?;12
3.1.2;1.1.2 Betriebssystemanforderungen;14
3.1.3;1.1.3 Die Geschichte von Symbian;15
3.1.4;1.1.4 Symbian-Anwendungen;17
3.2;1.2 Entwicklungsumgebungen: Series- 60- und UIQ- 7.0- SDK;19
3.2.1;1.2.1 Anforderungen an ein SDK;19
3.2.2;1.2.2 Tools;20
3.2.3;1.2.3 Quellcode-Kompatibilität;23
3.2.4;1.2.4 Laufwerke;24
3.3;1.3 Übungen: SDK, Application Wizard, Emulator;26
3.3.1;1.3.1 Allgemeines;26
3.3.2;1.3.2 Installation des Series-60-SDK;27
3.3.3;1.3.3 Anwendungen mit dem Application Wizard;30
3.3.4;1.3.4 Kompilieren und Ausführen der Anwendung;33
3.3.5;1.3.5 Das SDK-Help;35
4;2 Softwareentwicklung mit dem Symbian-SDK;36
4.1;2.1 Der Entwicklungsprozess;37
4.1.1;2.1.1 Beteiligte Dateien und Dateitypen in der Übersicht;37
4.1.2;2.1.2 Der Produktionsprozess für Anwendungen;39
4.1.3;2.1.3 Signieren von ".sis"-Dateien;44
4.2;2.2 OO-Entwicklung mit Symbian;46
4.2.1;2.2.1 C++ und die Maschinen-Architektur;48
4.2.2;2.2.2 Coding-Konventionen;52
4.2.3;2.2.3 Fundamentale Datentypen;55
4.3;2.3 Unterschiede zwischen Series 60 und UIQ;56
4.4;2.4 Das UIQ-SDK;56
4.5;2.5 Übungen;60
4.5.1;2.5.1 Die "Hello World"-Konsolenanwendung;60
4.5.2;2.5.2 "Hello World"-GUI für Series 60;67
4.5.3;2.5.3 "Hello World"-GUI für UIQ;70
5;3 Struktur des Betriebssystems und Datentypen;80
5.1;3.1 Aufbau von Symbian OS;80
5.1.1;3.1.1 Hardware;80
5.1.2;3.1.2 Software;82
5.1.3;3.1.3 Mikrokernel;89
5.1.4;3.1.4 Systemkomponenten;90
5.1.5;3.1.5 Gerätetreiber;93
5.1.6;3.1.6 Speicherverwaltung;94
5.1.7;3.1.7 Fehlerbehandlung;98
5.2;3.2 Text-Deskriptoren;102
5.2.1;3.2.1 Deskriptoren im Speicher;103
5.2.2;3.2.2 Deskriptor-Klassen;104
5.2.3;3.2.3 Deskriptor-Funktionen;105
5.3;3.3 Übung: Deskriptoren in Symbian OS;106
5.3.1;3.3.1 Anlegen von Strings in C;106
5.3.2;3.3.2 Anlegen von Strings in Symbian;107
5.3.3;3.3.3 Weitere Funktionen von Deskriptoren;108
5.3.4;3.3.4 Ändern von Deskriptoren;109
5.3.5;3.3.5 Vollständiger Programmcode der Übung;110
6;4 Benutzerführung;112
6.1;4.1 Ressourcedateien;112
6.1.1;4.1.1 Allgemeines;112
6.1.2;4.1.2 Die "HelloWorld.rss"-Datei;113
6.2;4.2 Das Application-Framework anhand eines Beispiels;116
6.2.1;4.2.1 Projektdefinition .mmp;117
6.2.2;4.2.2 AIF-Ressource;119
6.2.3;4.2.3 User-Interface-Architektur;120
6.2.4;4.2.4 Die Basisklassen von "Hello World";122
6.2.5;4.2.5 Die Klassenhierarchie;123
6.2.6;4.2.6 Die Klassen im Detail;125
6.3;4.3 Die verschiedenen GUI-Controls der Series-60-SDK;134
6.3.1;4.3.1 Panes;134
6.3.2;4.3.2 Listen;141
6.3.3;4.3.3 Dialoge;146
6.3.4;4.3.4 Nachrichten;148
6.3.5;4.3.5 Formulare;150
6.3.6;4.3.6 Editoren;151
6.4;4.4 Die View-Architektur;152
6.4.1;4.4.1 View-Klassen;152
6.4.2;4.4.2 Views erzeugen und aktivieren;154
6.4.3;4.4.3 Wechseln des Views;157
6.4.4;4.4.4 Ereignisabwicklung und aktive Objekte;158
6.5;4.5 Oberflächenprogrammierung unter UIQ;164
6.5.1;4.5.1 View-Klassen;164
6.5.2;4.5.2 Views wechseln;165
6.5.3;4.5.3 UIQ-Controls;167
6.6;4.6 Übung: Views und Controls;176
6.6.1;4.6.1 Einführung;176
6.6.2;4.6.2 Aufgabe: Hinzufügen eines dritten Tabs;179
6.6.3;4.6.3 Zusammenfassung der Übung;188
7;5 Anwendungen mit persistenten Daten;190
7.1;5.1 Fileserver;190
7.1.1;5.1.1 Klassen;190
7.1.2;5.1.2 Ablauf;192
7.1.3;5.1.3 Funktionen;192
7.1.4;5.1.4 Beispiel;193
7.2;5.2 Streams und Stores;193
7.2.1;5.2.1 Streams im Speicher;194
7.2.2;5.2.2 Persistente Speicher;195
7.3;5.3 Testen und Debuggen;198
7.3.1;5.3.1 Testpläne und Testfälle;199
7.3.2;5.3.3 Test-Tools und Debugging-Tools;202
7.3.3;5.3.4 Remote Debugging mit dem CodeWarrior;204
7.4;5.4 Übung: Listen;212
8;6 Die Kommunikationsarchitektur;218
8.1;6.1 Übersicht über die Architektur;218
8.2;6.2 Die Komponenten der Kommunikationsarchitektur;222
8.2.1;6.2.1 Server, Module, Protokolle und Datenbank;222
8.2.2;6.2.2 Client-Ser
EAN: 9783898642859
ISBN: 3898642852
Untertitel: Eine Einführung in die Anwendungsentwicklung.
Verlag: Dpunkt.Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Mai 2004
Seitenanzahl: X
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben