EBOOK

Auf der Mauer, auf der Lauer. CD


€ 13,99
 
CD's
Sofort lieferbar
Juni 2004

Beschreibung

Beschreibung

Wenn der Hut drei Ecken hat, drei Chinesen Kontrabass spielen und der Kuckuck mit dem Esel singt, dann sind das Kinderlieder-Klassiker, die jeder kennt - oder? Um die schönen, alten Lieder auch in den Kinderköpfen lebendig zu halten, haben sie Margit Sarholz und Werner Meier liebevoll und mit viel Fingerspitzengefühl in herrliche, zeitgemäße Arrangements gesteckt und zusammen mit den Sternschnuppe Kindern so frech und keck gesungen, dass es ein Vergnügen ist! Aber es wäre keine Sternschnuppe CD, wenn zwischen den Liedern nicht auch gekichert und herumgealbert würde. Die kleinen, verschmitzten Hörspielereien verwandeln diese wunderbar frische Sammlung schöner, traditioneller Kinderlieder ganz nebenbei in ein quietschvergnügtes Liederratespiel.

Inhaltsverzeichnis

01 Auf der Mauer, auf der Lauer
02 Auf einem Baum ein Kuckuck saß
03 Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
04 Mein Hut, der hat drei Ecken
05 Froh zu sein
06 Ein Männlein steht im Walde
07 Der Kuckuck und der Esel
08 Häschen in der Grube
09 Kommt ein Vogel geflogen
10 Jetzt fahrn wir übern See
11 Summ, summ, summ
12 Drei Chinesen mit dem Kontrabass
13 Hänschen klein ging allein
14 Ri-Ra-Rutsch
15 Alle meine Entchen

Innenansichten

/

Portrait

Werner Meier ist als bayerischer Kabarettist, Wortjongleur und Liedermacher bei großen und kleinen Kindsköpfen gleichermaßen beliebt. Er ist bekannt für kabarettistischen Humor, seine witzigen Musicals und die pfiffigen und herrlich vertonten Kinderlieder. Mit Margit Sarholz zusammen schafft er als "Sternschnuppe" Hör-Produktionen für Kinder.

Pressestimmen

"Der Titel hält, was er verspricht: Präsentiert werden Kinderlieder-Klassiker. Aber wie! Keine Angst, hier wird nicht einfältig-langweilig, neumodisch Altes lediglich aufgepeppt. Vielmehr wird man sofort mit bester Laune zum Mitzusingen aufgefordert. Warum? Zunächst einmal sind es Kinder, die hier singen, geschickt geschult und instrumental sensibel unterstützt und geleitet vom bewährten Sternschnuppe-Team. Entsprechend authentisch und im guten Sinne natürlich hört sich das alles an. Und dabei haben die jungen Sängerinnen und Sänger auch noch einen Heidenspaß; denn selbst die Wanze auf der Mauer, das Männlein im Walde und sogar alle meine Entchen gehen unmittelbar in die Beine: Ja, Musik bewegt, auch und besonders diese. Und das darf man dann auch äußerlich zeigen, indem nicht nur das Stimmchen ertönt, sondern auch die Hände gehoben werden, die Füße tanzen, das Bäuchlein wippt. Und ab und an gibt's bei der Aufbereitung der Lieder noch eine kleine Überraschung, zum Beispiel beim Kuckuck und dem Esel. Bitte selber anhören und unbedingt nachmachen! Es geht um die uralten Kinder-Schlager, auch das Häschen in der Grube ist dabei oder der Hut mit den drei Ecken. Aber kennen wir sie heute wirklich noch, Hänschen klein etwa mit allen drei Strophen? Und was sagen uns die Texte heute? Viel, denn sie gehören nicht einfach nur zum kulturellen Bildungsschatz einer Gemeinschaft, sondern stecken voller Weisheiten für die zeitlose Erziehungspraxis: gerade heute muss das Hänschen in die Welt hinaus ... Es ist also wirklich sehr erfreulich, dass die Lieder hier durch ihre tollen Arrangements so lebendig und neu klingen, so als wären sie gerade frisch komponiert. Also dann los, damit es alle hören können: "...da sangen alle Vögel...". (Rezension von Gabriele Hoffmann aus dem Libri-Fachkatalog Harry & Pooh 2008/2009)"
EAN: 9783932703560
ISBN: 3932703561
Untertitel: Frisch, keck und quicklebendig. Empfohlen ab 4 Jahre. Laufzeit ca. 51 Minuten.
Verlag: Sternschnuppe Verlag Gbr
Erscheinungsdatum: Juni 2004
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben