EBOOK

Ein spanisches Stück


€ 10,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2004

Beschreibung

Beschreibung

Um Theater und die Rollen im Leben Drei Frauen und zwei Männer spielen ein Stück, und dazwischen denken sie über ihr Hoffen und Scheitern nach, im Leben, auf der Bühne. Im "spanischen Stück" selbst entfalten sich die Turbulenzen eines Familientreffens: Eine Mutter stellt ihren längst erwachsenen Töchtern ihren Geliebten vor. Dieser Fernan ist jünger als Pilar, die Witwe, dazu noch ihr Hausverwalter. Aber er sucht wie sie ein altmodisches Glück, jenseits des nervösen Konformismus der Jungen. Die Töchter Aurelia und Nuria, als Schauspielerinnen unterschiedlich erfolgreich, reagieren heftig. Die Romanze ist ihnen peinlich, lässt ihre Töchter- und Schwesterbeziehungen aufbrodeln. Zudem sind sie in eigene Steilflüge und Abschwünge der Liebe verstrickt. Und da ist noch Nurias Mann Mariano, Mathematiklehrer, Trinker, ein Zyniker von eigenem Realismus ...

Portrait

Yasmina Reza, geboren 1959 in Paris, Schriftstellerin, Regisseurin und Schauspielerin, ist die meistgespielte Theaterautorin unserer Zeit. Nach dem Prix Molière für ihr erstes Bühnenstück ("Gespräche nach einer Beerdigung", 1987) erhielt sie zahlreiche internationale Auszeichnungen. Neben "KUNST" wurde "Der Gott des Gemetzels" zum weltweiten Erfolg, auch verfilmt von Roman Polanski.
EAN: 9783909081981
ISBN: 3909081983
Untertitel: Schauspiel. Originaltitel: Une piece espagnole. 1. , Erstausgabe.
Verlag: Libelle Verlag AG
Erscheinungsdatum: September 2004
Seitenanzahl: 77 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Frank Heibert, Hinrich Schmidt-Henkel
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben