EBOOK

Familienhebammen


€ 16,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2008

Beschreibung

Beschreibung

Familienhebammen betreuen als Angestellte des Gesundheitsamtes Schwangere, Familien, Mütter und deren Kinder, die ansonsten von den Angeboten des öffentlichen Gesundheitsdienstes nicht erreicht würden. Sie leisten eine Arbeit zwischen Geburtshilfe und Sozialarbeit, werden jedoch auf diesen Einsatz kaum vorbereitet. Eva Schneider geht der Frage nach,welche Tätigkeiten Familienhebammen im Einzelnen verrichten, wie sie ihre Arbeit erleben und ob die rudimentäre Ausbildung für die Bewältigung dieser Aufgaben ausreicht. Es entstanden Interviews von beeindruckender Intensität, die im empirischen Teil des Buches in zahlreichen Auszügen dargestellt sind.

Portrait

Eva Schneider, geb. 1958, ist Pflegewissenschaftlerin (MScN), Dipl. Berufpädagogin (FH), Hebamme. Sie ist Mitglied im Expertinnengremium "Familienhebamme" des Deutschen Hebammenverbandes und hat das Curriculum für die aktuell laufenden Familienhebammenfortbildungen verfasst. Sie leitet die Abteilung für die praktische Ausbildung an der Hebammenschule in Hamburg.
EAN: 9783935964531
ISBN: 3935964536
Untertitel: Die Beratung von Familien mit Risikofaktoren. 'Bücher für Hebammen'. 3. Auflage.
Verlag: Mabuse-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Dezember 2008
Seitenanzahl: 152 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben