EBOOK

Sozialpolitik der DDR


€ 54,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

Einer verbreiteten Sichtweise zufolge war die Sozialpolitik, vor allem die Arbeitsplatzsicherheit, das Beste der ehemaligen DDR. Zugleich sehen nicht wenige Bürger in den neuen Bundesländern die Sozialpolitik der DDR als richtungweisend für die Politik im vereinigten Deutschland an. Trifft die positive Bewertung der DDR-Sozialpolitik zu oder stammt sie dem verklärenden Blick zurück? Und was bleibt von dem Lob der DDR-Sozialpolitik übrig, wenn man neben ihren Leistungen die schweren Mängel berücksichtigt. Welche Wirkung erzielte die Sozialpolitik des SED-Staates? Und wie formte sie die soziale Lage der Bevölkerung und die Sozialstruktur? Und wie steht die DDR-Sozialpolitik im Vergleich zur Sozialpolitik im westdeutschen Teilstaat dar? Diese Fragen werden in dem Buch in einem Gesamtüberblick vom Beginn bis zum Ende der DDR abgehandelt.

Inhaltsverzeichnis

Positive Bewertung der DDR-Sozialpolitik oder der verklärende Blick zurück? - Leistungen und Mängel - Wirkung der Sozialpolitik des SED-Staates - Soziale Lage der Bevölkerung und Sozialstruktur - DDR-Sozialpolitik und Sozialpolitik in Westdeutschland im Vergleich

Portrait

Dr. Manfred G. Schmidt ist Professor für Politische Wissenschaft am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg.

EAN: 9783810041081
ISBN: 3810041084
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: 188 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben