EBOOK

Nächte unterm Venusmond


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2005

Beschreibung

Beschreibung

"Erotika schreiben ist für mich wilde Poesie!"
Ihre Tagebücher waren ihre engsten Vertrauten. Ihnen offenbarte Anais Nin ihre Sehnsüchte und Geheimnisse.
Der neue Band umfasst die Jahre 1937 bis 1939 und dokumentiert das unruhige, dabei kompromisslose Leben der Nin während dieser Zeit - mit drei Männern an ihrer Seite.

Portrait

Anaïs Nin wurde 1903 als Tochter einer Dänin und eines spanischen Musikers in Paris geboren. Sie wuchs in New York auf, wo sie bereits als Elfjährige mit dem Verfassen ihrer Tagebücher begann. Verheiratet mit dem Bankier Hugh Guiler, war sie gleichzeitig Gefährtin und Muse berühmter Zeitgenossen. Mit Henry Miller unterhielt sie eine leidenschaftliche Beziehung. Neben ihren Prosaschriften gelangte sie vor allem durch ihre Tagebücher zu literarischem Weltruhm. Anaïs Nin starb 1977 in Los Angeles.
Bei FISCHER Taschenbuch sind die Bände »Trunken vor Liebe« (16404), »Die verborgenen Früchte« (16405) und »Nächte unterm Venusmond« (16406) erschienen.

EAN: 9783596164066
ISBN: 3596164060
Untertitel: Die bisher unveröffentlichten Tagebücher. Originaltitel: Nearer the Moon. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'. Neuausgabe.
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Februar 2005
Seitenanzahl: 508 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Monika Curths
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben