EBOOK

Schwabinger Tage


€ 17,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
April 2004

Beschreibung

Beschreibung

Studentenbude, Schwabinger Kneipen, Gurus, Arbeit als Tagelöhner, feine Feten, eine barocke Zimmerwirtin, liebe Mädchen und ein 'Ökonom' vom Lande, Münchens Flair, Haus und Treiben an der Leopoldstraße, Bismarcks Duellpistolen, der Maler Bock, "s Luada" Hertha - plötzlich ist ein Kriminalfall angezettelt. Vier Studiker, aus Dresden, Landshut, Mannheim und Melsungen und ein fideler Knastbruder erleben ihre wilde Zeit. Liane, schöne Blonde aus dem Norden, leidet an einem Geheimnis, aber sie erlebt eine wunderbare Studentenliebe. Bunte Bilder aus dem Schwabing um 1960. Ein Faschingsball endet für zwei Verliebte makaber final, verrauschtes Glück.

Portrait

Hanns E. Drohsen 1938 in Gablonz geboren, studierte in München Maschinenbau ( "und die Schwabinger Traumstadt"). Nach kürzeren Aufenthalten in Zürich, Stuttgart und Berlin kehrte er nach München zurück, wo er sein Auskommen in der Industrie fand. Nun lebt er als freier Schriftsteller in Oberschleißheim. Von ihm erschien der Gedichtband "Felix Kraxens tätige Lyrik" (ISBN 3-8280-1451-8), siehe dazu auch www.lyred.de. Dort ist auch zu lesen: "Deutschland - ein Märchen, auf H.Heines Spuren durch das Deutschland unserer Zeit." Er ist Preisträger des Wettbewerbs "Poesie einer Straße" (Hohenzollernstraße) des Schwabinger "Lyrik-Kabinetts".
EAN: 9783833408700
ISBN: 3833408707
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: April 2004
Seitenanzahl: 296 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben