EBOOK

Der Herold und die Trommlerin


€ 9,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

In diesem Roman wechseln sich Prosa und Lyrik ab. Während Jens allmählich aus der Narkose erwacht, stellt er schrittweise fest, dass sich die Welt verändert hat: eine verdeckte Diktatur überwacht den gläsernen Bürger und eliminiert gnadenlos die Aufmüpfigen. Die Diktatur hat einen Namen, einen Bekannten, Aktuellen...

Portrait

Dr. Julius Franzot, geboren in Triest am 10.01.1956. Studium der Pharmazie mit anschließender Promotion (1979), Manager in der Pharma-Industrie (Marketing/Export) in Frankfurt (1980-1996). Selbstständiger Unternehmensberater in Triest (1996-1997). Z.Z. frei schaffender Schriftsteller und Publizist. Seit 1975 schreibt Julius Franzot Beiträge zu gesellschaftlichen und kulturellen Themen unserer Zeit, die zum Teil öffentlich vorgetragen wurden oder in Tageszeitungen erschienen sind. Julius Franzot ist zweisprachig (Deutsch und Italienisch). Er lebt in Triest, von wo aus er für den Erhalt der gemeinsamen Traditionen Mitteleuropas und für die friedliche gegenseitige Befruchtung der Kulturen schriftstellerisch und auch politisch eintritt.
EAN: 9783833408038
ISBN: 3833408030
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: 148 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben