EBOOK

Werke


€ 79,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2004

Beschreibung

Beschreibung

Kallimachos von Kyrene (ca. 320-240 v. Chr.) war der einflussreichste Dichter am Hofe der Ptolemäer in Alexandria. Dort entwickelte sich nach dem Tod Alexanders des Großen ein neues Zentrum griechischer Kultur. Das imposante Gesamtwerk des Kallimachos hat eine Schlüsselfunktion für die Aneignung der griechischen Tradition durch die Römer und damit für die europäische Literatur insgesamt.In seinen Versen ist die Absicht zu spüren, den Leser zu überwältigen. Die Suche nach neuen Perspektiven, schroffen Gegensätzen in der Wortwahl und das freie Experimentieren mit Form und Dialekt machen ihn zu einem einzigartigen Autor. Dies alles verbindet er mit einer seltenen sprachlichen Eleganz.Die neue Edition vereinigt zum ersten Mal die wichtigsten, lyrischen Fragmente (einschließlich einer Auswahl aus den Prosafragmenten) sowie die Hymnen und Epigramme, und versieht sie mit einem Apparat, einer Prosa-Übersetzung und erklärenden Anmerkungen.

Portrait

Markus Asper, geb. 1968, ist Privatdozent und lehrt zur Zeit an den Universitäten in Trier und Heidelberg.

EAN: 9783534136933
ISBN: 3534136934
Untertitel: Griechisch und deutsch. Sprachen: Deutsch Altgriechisch.
Verlag: Wissenschaftl.Buchgesell.
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
Seitenanzahl: X
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Markus Asper
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben