EBOOK

Investitur- und Krönungsrituale


€ 54,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die offizielle Einsetzung eines neuen Herrschers konstituiert sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher ritueller Handlungen: In feierlichen Prozessionen wird er zum Ort seiner Investitur geleitet; gesalbt, bekränzt oder gekrönt nimmt er seinen Thron in Besitz. Macht und Legitimation eines Herrschers werden im Moment seiner Einsetzung durch den Rückgriff auf traditionelle Riten und den Vollzug bestimmter symbolischer Handlungen gesichert. Umso erstaunlicher ist es, dass gerade Investitur- und Krönungsrituale ein auffälliges Innovationspotential erkennen lassen und sich als besonders situationsgebunden und anpassungsfähig erwiesen haben. Der Band beschäftigt sich mit Investiturritualen in unterschiedlichen Zeiten und Kulturen und fragt nach den Bedingungen und Ursachen ihrer Veränderlichkeit.

Portrait

Marion Steinicke ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 619 Ritualdynamik der Universität Heidelberg.Stefan Weinfurter ist Ordinarius für Mittelalterliche Geschichte und Direktor des Instituts für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde an der Universität Heidelberg.
EAN: 9783412096045
ISBN: 3412096040
Untertitel: Herrschaftseinsetzungen im kulturellen Vergleich. 20 Abbildungen auf 16 Tafeln.
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: April 2005
Seitenanzahl: 504 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben