EBOOK

Die Geschichte der katholischen Kirche in Ungarn


€ 34,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch zeichnet die wechselvolle Geschichte der katholischen Kirche in Ungarn von den Anfängen bis zur Gegenwart nach. Neben einem chronologischen Abriss, der die Grundlegung des christlichen Staates sowie die kirchenpolitische Entwicklung zur Zeit der Arpaden (997-1303), der Herrscher aus verschiedenen Adelshäusern (1308-1526) und der Habsburger (1526-1918) behandelt, werden auch die kirchlichen Strukturen, die religiösen Orden, die Schulpolitik und das innerkirchliche Gemeindeleben dargestellt. Besondere Aufmerksamkeit widmet der Autor, der selbst aus Ungarn stammt, der Zeit der Reformation, der Türkenherrschaft und dem Josephinismus. Jedem Kapitel sind umfangreiche Literaturangaben beigegeben, die dem Leser eine weitergehende Beschäftigung mit dem Thema ermöglichen. Das Buch bietet die erste ausführliche Darstellung zur Geschichte der katholischen Kirche in Ungarn außerhalb der Landessprache und schließt damit eine Lücke in der internationalen Fachliteratur.

Portrait

Gabriel Adriányi ist Professor em. für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte mit Einschluss der Kirchengeschichte Osteuropas an der Universität Bonn.
EAN: 9783412104047
ISBN: 3412104043
Untertitel: 'Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte'. Karten.
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2004
Seitenanzahl: XIV
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben