EBOOK

Kehret zurück, ihr Menschenkinder!


€ 19,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2004

Beschreibung

Beschreibung

Mit dem vorliegenden epochalen Werk des Schweizer Wissenschaftlers wird ein neuer Abschnitt der christlichen Theologie eingeleitet. Aufgrund der bahnbrechenden Forschungsergebnisse von Till A. Mohr wird niemand mehr behaupten können, der Reinkarnationsglaube ließe sich im Alten oder Neuen Testament nicht nachweisen. Anhand einer Fülle eindeutigster Bibelstellen wird belegt, dass nicht nur die Quellenlage ein Vorhandensein des Reinkarnationsglaubens bestätigt, sondern zusätzlich wird auch noch das historische Umfeld der jeweiligen Textpassage erhellt. Es zeigt sich mit überwältigender Deutlichkeit, dass die Reinkarnationsidee und die biblische Überlieferung keinesfalls im Widerstreit miteinander stehen. Neben der Analyse der Textquellen liefert die Studie von Till A. Mohr auch eine theologisch ausgereifte christliche Reinkarnationslehre, die zwar in klarer Abgrenzung zu östlichen Erlösungslehren steht, da sie den Individualitätsgedanken in den Vordergrund rückt, aber in ihrer Aufgeschlossenheit einen überaus wertvollen Beitrag zum religiösen Dialog leistet. Das entscheidende Buch über die Wiederversöhnung des Christentums mit der Reinkarnationslehre!

Portrait

Till A Mohr wurde am 3. Juni 1942 in Falkenstein im Taunus geboren. Nach dem Theologiestudium in Frankfurt, Basel und Heidelberg doktorierte er in Basel und wirkte anschließend 27 Jahre als Pfarrer in St. Peterzell (Schweiz) und acht Jahre als Vizedekan in der Evang.-ref. Kantonalkirche St. Gallen. Seit 2006 lebt er in Teufen bei St. Gallen im Ruhestand.
EAN: 9783894272753
ISBN: 3894272759
Untertitel: Die Grundlegung einer christlichen Reinkarnationslehre.
Verlag: Aquamarin- Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2004
Seitenanzahl: 648 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben