EBOOK

Karl Barths Lebenslauf


€ 30,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2005

Beschreibung

Beschreibung

Eberhard Buschs grosse Biographie ist nicht nur eine gut lesbare Darstellung des Lebens von Karl Barth, sondern auch eine Einführung in dessen umfangreiches Werk. Nachdem es seit einiger Zeit vergriffen war, ist es nun beim TVZ in unverändertem Nachdruck wieder erhältlich.

Portrait

Eberhard Busch, Dr. theol., Jahrgang 1937, studierte Theologie in Wuppertal, Göttingen, Heidelberg, Münster und Basel. Von 1965 bis 1968 war er Assistent bei Karl Barth, von 1969 bis 1986 Pfarrer in Uerkheim AG, Schweiz. Von 1986 bis 2003 hatte er eine Professur für Reformierte Theologie an der Universität Göttingen inne und war Leiter der dortigen Karl Barth-Forschungsstelle.

Pressestimmen

«... für alle wissenschaftliche Beschäftigung mit Leben und Werk Barths nicht nur unentbehrlich, sondern von gar nicht hoch genug zu veranschlagender Bedeutung. ... [Die] Auswahl der Texte ist so ausgewogen, daß nun wirklich niemand mehr auf einen so oder so präparierten Barth hereinfallen kann.» Eberhard Jüngel
«Das vorzügliche Buch über Karl Barth habe ich mit großer Freude über die lebendige Schilderung seines Lebens gelesen.» Gustav Heinemann. «... bleibt festzustellen, daß heute kaum eine andere Publikation so viel Stoff zur Lebensgeschichte Karl Barths und zur Selbstdeutung des Theologen enthält wie die Arbeit Eberhard Buschs.»
Neue Zürcher Zeitung
«Bisherige Barth-Biographien werden von diesem ... Buch nicht nur durch dessen weit größere Ausführlichkeit in den Schatten gestellt. Jetzt wurde der Nachlaß herangezogen und die Familie hat, ohne sich zu schonen, ihren Beitrag geleistet.»
Evangelische Kommentare
EAN: 9783290173043
ISBN: 3290173046
Untertitel: Nach seinen Briefen und autobiografischen Texten. Unveränd. Neuauflage.
Verlag: Theologischer Verlag Ag
Erscheinungsdatum: Januar 2005
Seitenanzahl: 555 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben