EBOOK

Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe. Hartz IV


€ 24,00
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
November 2004

Beschreibung

Inhalt

Am 1.1.2005 tritt das Zweite Buch des Sozialgesetzbuchs (SGB II) vom 24.12.2003 in Kraft. Es führt die bisherige Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zu einer neuen Grundsicherung für Arbeitsuchende zusammen. Ein wesentliches Ziel ist die stärkere Unterstützung der Hilfebedürftigen bei der Eingliederung ins Arbeitsleben.
Eine leicht verständliche Sprache, das Stichwortverzeichnis und ein Glossar, in dem alle wichtigen Begriffe der neuen Grundsicherung erläutert sind, ermöglichen es auch dem Nichtjuristen, sich schnell in die völlig neue Thematik einzuarbeiten.
Im Hauptteil des Werks werden unter anderem behandelt:
- Aufgabe und Zielsetzung der neuen Grundsicherung
- Träger der Grundsicherung und Zuständigkeitsabgrenzung
- Anspruchsvoraussetzungen
- Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende
- Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts
- Leistungsverfahren und Mitwirkungspflichten
EAN: 9783472060116
ISBN: 3472060115
Untertitel: Praxishandbuch zum neu eingeführten Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II). Grundsicherung für Arbeitssuchende. 1. , Aufl.
Verlag: Luchterhand Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: November 2004
Seitenanzahl: XIII253
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben