EBOOK

Das Gruppendiskussionsverfahren


€ 12,95
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen
Erhältlich ab 18. Dezember 2017

Beschreibung

Beschreibung

Das Gruppendiskussionsverfahren hat sich als Erhebungs- und Auswertungsmethode innerhalb der qualitativen Sozialforschung etabliert. Dieser Band vermittelt einen praxisbezogenen Leitfaden für den Einsatz dieses Verfahrens in konkreten Forschungsvorhaben.

Inhaltsverzeichnis

Die Einstellung auf das Kollektive "Me" und "I" bei Mead - Anwendung des Verfahrens - Zur Auswertung: Diskursanalyse - Rekonstruktion des forschungspraktischen Vorgehens bei der Auswertung von Gruppendiskussionen

Portrait

Dr. phil. Peter Loos, M.A., Referent für Personalentwicklung bei der SuSE GmbH in Nürnberg.
Dr. phil. Burkhard Schäffer, Dipl.-Päd., Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Magdeburg, Lehrstuhl Medienpädagogik und Erwachsenenbildung.

EAN: 9783531143040
ISBN: 3531143042
Untertitel: Theoretische Grundlagen und empirische Anwendung. 'Qualitative Sozialforschung'. 2. Aufl. 2016.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: 18. Dezember 2017
Seitenanzahl: 124 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben