EBOOK

Mit Blüten träumen


€ 10,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 2004

Beschreibung

Beschreibung

Was hat Liebe mit Natur gemeinsam? Sehr viel! Wie in der Natur, geht es in der Liebe auf und ab, gibt es nehmen und geben, ist wachsen und vergehen. Behutsam nimmt uns der Dichter bei der Hand und führt mit harmonischen, sanften und manchmal stürmischen Versen durch das Jahr. Dabei schlägt er gekonnt den Bogen von der Natur zur Liebe und hat für jede Jahreszeit ein Pendant der Gefühle bereit, so dass zum Schluss aus einzelnen Gedichten eine Einheit entsteht. Ob Sehnsucht auf Herbst, Winter zur Einsamkeit - alles fügt sich wie gewachsen zueinander. Der vorliegende Gedichtband zeigt einmal mehr, dass romantische Lyrik sehr modern und lebendig sein kann.

Portrait

Geboren und aufgewachsen in Zwickau (Sachsen) bin ich Anfang der siebziger Jahre nach der preußischen Landeshauptstadt aus- bzw. eingewandert und lebe seit 1995 in der Gemeinde Kloster Lehnin im Land Brandenburg, weil das Landleben mich in einer Anwandlung von Stadtverdrossenheit unwiderstehlich angezogen hatte. Frau und Kind zogen mit, Katze und Hund kamen später hinzu. Seit meiner Schulzeit schreibe ich Gedichte und Geschichten. Inzwischen sind es an die 500 Gedichte, ein paar Kurzgeschichten und ein Roman, "Kaukasen küsst man nicht". Mein erstes Buch (mittlerweile sind es sechs) erschien 2004, ein Gedichtband. Obwohl mir der berufliche Alltag als "Brötchenmann" in der Cafeteria einer Gesamtschule in Potsdam wenig Muse für die Poesie übrig lässt, versuche ich, diese bei meinen fast täglichen Spaziergängen durch die Natur immer wieder neu zu entdecken.

Ich bin ein lebensbejahender, fröhlicher und optimistischer Mensch. Ich liebe die Natur und die Liebe und beides gehört zu meinen bevorzugten Themen in der Lyrik. Ich lese gern und hätte gern mehr Zeit dafür. Mein Lieblingsschriftsteller ist Stephen King und von den Lyrikern mag ich besonders Fontane, Rückert, Claudius, Heine, Morgenstern.

Obwohl von dem "Kaukasenroman" mehr Exemplare verkauft wurden, als von all meinen Gedichtbänden zusammen, und ich, auch aufgrund zahlreicher begeisterter Leserzuschriften, an einem zweiten Teil arbeite, bin ich wohl doch eher ein Lyriker als ein Romancier.

Besuchen Sie meine Homepage! Ich freu mich auf Sie.
www.wolfgangwalther.de
EAN: 9783833411540
ISBN: 3833411546
Untertitel: Ein Spaziergang durch die Jahreszeiten der Liebe und der Natur. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juli 2004
Seitenanzahl: 168 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Rilana - 18.01.2006, 22:59
Ich bin begeistert von diesem Spaziergang durch die Jahreszeiten
Auf der suche nach Gedichten die mich ansprechen stieß ich auf das Buch "Mit Blüten träumen" von Wolfgang Walter. Bereits die Leseproben beeindruckten mich sehr, so dass ich umgehend dieses Buch bestellte und nach überraschend kurzer Lieferzeit zugesandt bekam. Ich wurde nicht enttäuscht und bin begeistert von der Leichtigkeit diese Gedichte zu lesen, den Gefühlen und Träumen - Langeweile kommt hier nicht auf. Ein gelungener Spaziergang durch die Jahreszeiten.